Zauberkünstler auf dem Dienst monarchisch

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1209 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(725)         

Dort passiert Zollinspektion von Koperfild. Der Zollbeamte fragt es?

- Beruf?

- Zauberkünstler I.

- Wie es?

Koperfild fängt das Kaninchenbekommen an, von einem Hut in Luft aufsteigend. Der Zollbeamte fehlt offen gesagt. Dann bekommt die Presse und spricht:

- Quatsch all das. Hier Fokus. Sie sehen zwei Autos von Alkohol? - Spritzen wo - dass die Presse. - grüne Erbsen!!!

Zauberkünstler auf dem ukrainischen öffentlichen Dienst sind leider das gewöhnliche Phänomen geworden. Hier schaffen nur bestimmte Vertreter dieses harten "Berufs" auf der magischen Sachkenntnis, alle vorstellbaren und unvorstellbaren Grenzen zu übertreffen. Also, der Boden unter dem ASPHALTBETONWERK gebaut vor mehr als dreißig Jahren, auf Papier kann sich in eine Weide für das Vieh, nicht verwendet mehr verwandeln als Jahrhunderte …

Entscheidungen des Büros des Anklägers und drei Behälter von verschiedenen Beispielen ungenügend lokalen Beamten, um das Recht für die Erde hinter dem Unternehmen von Evrodom anzuerkennen, haben sich infolge der über dem Werk genannten Reorganisation geformt. Bald, anscheinend, wird das geladene Wort im anhaltenden Konkursverwaltungsverfahren von der Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens und dem Büro des Anklägers erzählt.

1968 von Ländern der ehemaligen militärischen Reihen in der Nähe vom Kiyevskaya Weg wurde die Seite für den Aufbau des Asphaltbetonwerks weggenommen. Mit der Ankunft in unser Land der Marktbeziehungen ist das Unternehmen auf dem Gleichgewicht von JSC "Evrodom" erschienen. 2005 haben Eigentümer des Werks, gemäß dem Staatsplan der Privatisierung von 1999, in der Neuen Zustandregierung des Bezirks Odessa appelliert, um damit den Landanschlag für den Unternehmensdienst zuzuteilen. Und als das Problem bereits wirklich aufgelöst wurde, ist es geschienen, dass im Staatsplanungsausschuss der ärgerliche Fehler hineingekrochen ist - ist es geschienen, dass das Werk formell nicht im Neuen Odessa Gebiet ist, weil es von Beamten, und in Zhovtnevom angegeben wurde. Während der Periode vom Moment des Feilstaubs der Anwendung vor der Fehleridentifizierung 2007 Ohm im Gebiet von Zhovtnevy unerwartet gab es sofort zwei Bewerber um Länder des Unternehmens.Einer von ihnen, durchgeführt repariert im Laufe der Zeit Arbeit auf der Grundlage vom Werk und hat sich um seinen Teil beworben, und ein anderer - ist als der Teufel aus einer Schnupftabaksdose entstanden, und hat sich um den ganzen Landanschlag völlig beworben. Notzustände "Optimist" und JSC Mportal sind diese "unbekannten" zwei erschienen. Gemäß Gesetzen der Ukraine und elementarer Logik, "Evrod", der zu den Staatsdokumenten für zwei Jahre früher abgelegt ist, und bereits Immobilien auf dieser Seite besitzend, hatte ich das exklusive Recht auf die Erde. Aber nicht hier, der war. Der Vizekopf der Zustandregierung des Bezirks Zhovtnevy von P., ungeachtet aller vorstellbaren und unvorstellbaren Gesetze, tut das außer dem Kopf der Regierung, die damals fehlt, hatte niemand das Recht zu tun - nämlich unterzeichnet die Ordnung über "die Rückkehr" diskutierbare Seiten zu Ländern eines Lagers des Gebiets von Zhovtnevy. Außerdem "fängt" die Bezirksregierung Verfahren des Zweigs der Erde zu Unternehmen von Mportal und Optimist als die Weide "an", die mehr als hundert Jahre nicht verwendet wurden! Das Unternehmensstehen auf einer Seite seit 1968, für das Beamter-Argument dieser "Weide" alle - wurden verwendet, ist nicht geworden. Und es ist nicht hoch entwickelt. Kürzlich die Erde in "Vorstadt"-Gebieten, die Zhovtnevy und New Odessa am Kostengold … Der Kopf der Bezirksstaatsregierung - Herr der S. sind, gegen welche Entscheidung bald durch das Büro des Anklägers protestiert wurde, das für die neuen offenbarten Bewerber die Erde bereits persönlich zugeteilt ist. Aber nicht hier, der war. Beamte der Bemerkung von Milizsoldaten, als ob nicht bemerkt hat.

Von nutzlosen Streiten müde gewesen, haben Eigentümer des Unternehmens an das Wirtschaftsgericht appelliert, das ihre Genauigkeit anerkannt hat. Im Gericht hat der Vertreter des Angeklagten an irgendetwas appelliert, und hat sogar behauptet, dass der Eigentümer nie auf der Erde dokumentiert, hatte, obwohl 2007 die Ordnung, obwohl ungesetzlich, über Erd-RÜCK-Beamte anerkannt hat, dass die Erde zur Verfügung von Eigentümern des Unternehmens alle - waren. Die Fortsetzung der Regierung hat nichts gegeben - Gerichte aller Beispiele haben die gesetzlichen Voraussetzungen "von Evrodom" anerkannt. Dann der Kopf des Gebiets von Zhovtnevy, Herr S. hat wieder gewichtiges "Lieblingsargument" - das banale Ignorieren von Entscheidungen der Gerichte gegeben. Als ob sie auch nicht überhaupt waren.

An gesetzlichen Eigentümern des Unternehmens ist anderer Ausgang nicht geblieben, wie in Körpern richten wird, die Handlungen kriminell - eine gesetzliche Bewertung geben. Und hier, wie wir bereits, die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens von Nikolaev bereits gesandt Materialien der Überprüfung dieser Information zum Büro des Anklägers geschrieben haben.Es ist notwendig zu hoffen, dass der Körper der Aufsicht das geladene Wort erzählen wird und den Mechanismus für die Wiederherstellung der Rechtmäßigkeit finden wird, die, leider, an uns nicht für den ganzen …

notwendig ist

Und schließlich stellen Sie eine Frage, ob die Frechheit von einigen Beamten dadurch verbunden wird, was sie für den Schutz der Verwandten hoffen, die in höheren Büros sitzen?

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität