Innerhalb der Operation "Suche" im Gebiet von Nikolaev wurde ihm nachgefolgt, um 142 Verbrecher

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 810 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(486)         

Vom 16. Oktober bis zum 24. Oktober in diesem Jahr im Gebiet von Nikolaev wurde es international speziell schnell - die vorbeugende Operation "Suche" ausgeführt.

Für die Periode, die gegebene Operation in der aktiven Suche der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Gebiets von Nikolaev auszuführen, gab es 494 Verbrecher. Dank der durchgeführten Operation wurden 142 Verbrecher gefunden und, und 46 von ihnen verhaftet, bevor einige Jahre von Strafverfolgungsagenturen gesucht wurden.

Regionalabteilungen der Stadt von Nikolaev haben geschafft, für 72 Verbrecher, von ihnen zu finden, 19 Menschen wurden von letzten Jahren gewollt. Direkt während der Operation wurde es 38 schnell - Suchangelegenheiten bekommen, auf denen noch einige Leute verhaftet wurden.

Aber dennoch gibt es auch minuses, unter der - ungenügend produktive Suche von Personen haben die besonders ernste und ernste Verbrechen begangen. Für den Anfang, die Operation "Suche" auszuführen, war solches gesuchtes 90. Infolge des Ausführens der Operation von ihnen wurden nur 7 und irgendwelcher für besonders ernste Verbrechen gehindert.

Auch nicht gefunden gibt es 90 narcocriminals, auf 11 von ihnen werden schnell - Suchangelegenheiten bekommen, die unter der Autorität von Abteilungen von BNON sind. Während der Operation wurden 24 Personen, von ihnen 2 - direkt durch den Dienst BNON verhaftet.

Lokale Polizeiinspektoren des Gebiets von Nikolaev gefunden und gehindert 6 Verbrecher, und haben auch an der Haft noch 3 teilgenommen. Positive Ergebnisse haben auch Büros von GAI, der geschafft hat, 7 Verbrecher zu verhaften und Hilfe in der Suche noch 6 zu geben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität