Der Journalist der ukrainischen Wahrheit hat angehalten, für den er in Palmen unter den Fenstern von Chernovetsky

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 882 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(529)         

"Die ukrainische Wahrheit" Tage админареста für den Milizenungehorsam hat dem Journalisten Vitaly Selyk gegeben.

Selyk hat am Sonntag in der Nähe vom Gebäude der Regierung der Stadt Kiew gehindert, als er sich dafür entschieden hat, Protesthandlung zu beobachten, die dort gegen die Zunahme von Zolltarifen für die Reise in öffentlichen Verkehrsmitteln geht.

Sich zu einer Szene der Handlung genähert, hat der Journalist, den ich als zwei Polizeiautos gesehen habe, gelegen und hat in Palmen geklatscht. Danach wurde er vom Milizsoldaten verhaftet.

Selyk hat durch Arme genommen, aber er hat versucht, zu flüchten, erzählt, der gehen wird. Für diese Handlungen wurde dem Journalisten ein sutka der Verhaftung unter dem 185. Artikel gegeben.

Am Sonntag hat die Gruppe von Personen während des Haltens einer Handlung die Kraftfahrzeugreifen in Brand gesetzt, die damit gebracht sind.

Protestierende haben auf die Voraussetzung der Miliz geantwortet, um solche Handlungen mit dem Ungehorsam aufzuhören, und wurden im Management des Bezirks Shevchenkovsky der Miliz für das Aufziehen Verwaltungsberichte geliefert.

Für die Verhinderung des weiteren Zündens zum Platz einer Handlung wurden Feuerwehrmänner auch genannt, berichtet Interfax - die Ukraine.

Für die Teilnahme in einer Handlung wurden Anträge von der KPU Kiewer Organisation, öffentlicher Organisation eingereicht "Ich Bin ein Einwohner Kiews" und auch öffentliche Organisation "Für die Vereinigung der Ukraine Weißrusslands Russlands".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität