In Nikolaev Ptushnik "hat gebracht um", den Lastwagen zu steuern, und kann jetzt" im Gefängnis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 962 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(577)         

Gestern, am 12. November, im Büro der Fabrikbezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten mit der Behauptung, um vom Auto den Geschäftseigentümer zu stehlen, der Einwohner von Nikolaev von 1986-jähriger von der Geburt angeredet. In der Behauptung wurde es angegeben, dass in ungefähr dem Mittag, vom Hof von einem von Häusern unten der Straßengarten, der Lastwagen des Unternehmers gestohlen wurde. Der Betrag des Schadens hat ungefähr zehntausend hryvnias gemacht.

Strafverfolgungsoffiziere ohne Verzögerung haben den Vorortszug, den Schüler von einer der Schulen von Nikolaev verhaftet. Vom Häftling hat das gestohlene Auto zurückgezogen und ist zum gesetzlichen Eigentümer zurückgekehrt.

Das Maß der Selbstbeherrschung für den Häftling wird gewählt. Der Autodieb wird durch die Haft auf die Dauer von drei bis zu den fünf Jahren gemäß der Kunst bedroht. 289 des UK der Ukraine ("Eine ungesetzliche Einnahme des Fahrzeugs").

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität