Der Mann hat das cohabitant hölzerne und den knifed

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 976 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(585)         

In Dorf Petrovka des Gebiets von Nikolaev des Gebiets von Nikolaev haben Strafverfolgungsoffiziere den Vorortszug, R. 's Bürger verhaftet, der der Geburt 1967-jährig ist, die den cohabitant ein Holzstock schlagen und mit einem Küchenmesser geschnitten wurde. Darüber meldet das Zentrum von Public Relations der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Der junge Mann hat Verletzungen zum cohabitant am 3. Juni während des plötzlich entstandenen Streites gestellt.

Deshalb der Einwohner Dorfes Petrovka, arbeitslosen P., der der Geburt mit einer dummen Verletzung eines Magens, einem Bruch der linken Hand und des колото - eine angemessene Wunde der linken Hüfte 1971-jährig ist, im Nnikolayevsky TsRB angeredet. Ist solche Tatsache interessant, dass die Frau für die Hilfe Ärzten nur am 5. Juni gekommen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität