Die Miliz von Nikolaev wird für die Hilfe in der Festnahme des gefährlichen Rückfälligen zahlen, der der Baubehälter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1888 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1132)         

Für die Fluchtkommission vom Gericht des Hauptbezirks von Nikolaev wird es gesucht:

IVKOV PAVEL NIKOLAEVICH, 1983 Rubel von N, der Angeklagte des Hauptgerichtes für die Kunst. 185 des UK der Ukraine, von Admiral Makarov St. 33, die Wohnung 3 lebend.

ZEICHEN: 25 Jahre, Höhe von 165-175 cm, Haar dunkel, kurz kurz-haarig, litsokrasny, sind Augenbrauen, Lippen dick, Augenlicht dicht. Es wurde in ein schwarzes T-Shirt mit "der Nike" Inschrift auf der linken Seite angekleidet, schwarze Sportarten, keucht weiße Sportschuhe.

Spezielles Zeichen - auf der linken Schulter einer Tätowierung in der Form eines Kreuzes, auf dem Spitzenteil eines Busens - sechseckige Sterne.

Die Nikolaev Selbstverwaltungsregierung von inneren Angelegenheiten richtet an alle, wer jede Information über einen Platz des Aufenthalts besitzt, der gesucht ist, um für die Adresse zu richten: Die Artilleriyskaya St, 4 oder für das Tel 498-410, 498-412, 498-072 oder 02.

Für die Information über einen Platz des gesuchten Aufenthalts wird es

zur Verfügung gestellt

Belohnung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität