In Nikolaev direkt am Eingang der Mann

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 20458 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(12289)         

Am Mittwoch, dem 15. Mai auf dem specialline 102 ist die Nachricht vom Einwohner des Fabrikbezirks der Stadt von Nikolaev, dass sie einen Leichnam des Mannes gefunden hat, angekommen.

Darüber hat im Sektor von Public Relations von UMVD der Ukraine im Gebiet von Nikolaev berichtet.

Also, auf einer Szene bin ich abgereist es ist - Einsatzgruppe der Regionalabteilung der Miliz recherchierend, und ich habe das folgende eingesetzt. Am Morgen 23 - hat der Sommereinwohner von einem von Hochhäusern der Stadt von Nikolaev auf das Haus der Rückkehr des Mannes von der Arbeit gewartet. Jederzeit hat sie die Töne gehört, die Schüssen ähnlich sind und hat sich dafür entschieden, draußen der Wohnung zu schauen. Eine Tür geöffnet, hat sie auf einem Fußboden gesehen, auf dem es seine Wohnung, die 38 - der Sommermann gibt, der nicht mehr Lebenszeichen nicht gegeben hat. Wieder erlangt, hat die Frau den specialline 103 und 102 aufgefordert. Jetzt führen Milizsoldaten mehrere notwendige Maßnahmen für eine Identifizierung des Verbrechers und zu seiner Haft aus.

Das recherchierende Büro der Fabrik RO NSU UMVD der Ukraine im Gebiet von Nikolaev hat Strafverfahren gemäß der p.1 Kunst begonnen. 115 des Strafgesetzbuches der Ukraine ( «Vorsätzlicher Mord» ) welche Sanktion Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von sieben bis zu den fünfzehn Jahren vorschreibt.

Milizsoldaten appellieren an Bürger, die jede Information über dieses Ereignis besitzen, um auf dem Tel (0512) 53-12-01, (0512) 34-11-98, 102 oder zur Adresse zu richten: Nikolaev, die Spasskaya St, 41, Kriminelles Büro von UMVD oder Nikolaev, der Belaya St, 44, Fabrik RO NSU UMVD.

Wir werden erinnern, wie es früher, пberichtet wurdeOden Nikolayev in der Nähe von einer Stadt laden gefundene Körper von drei Männern mit abSpuren des gewaltsamen Todes.

Виктория Олейник


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität