Als Yushchenko ist Byul - Byul Oglou, oder "oh, Diese sterveets - 2"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 981 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(591)         

Ich habe mir eine Zuneigung für die russische Fernsehserie vorgestellt "oh, Diese sterveets zahlen nicht! " (geht auf allen russischen Fernseh-Kanälen im Laufe der Anzeige von Nachrichten). Kurz gesagt werde ich einen Anschlag erinnern: die ältere Stiefschwester (Russland) verkauft Benzin der Schwester, die immer zum jüngeren (die Ukraine) in Betracht gezogen hat. Jüngerer kann nicht sagen, dass stark obligatorisch manchmal ich Zahlungen vorausdatiert habe, nicht rechtzeitig habe ich für Benzin gezahlt. Und dieses Mal habe ich Zahlung bereits bis zum 30. Dezember gehindert. Mit solcher Situation hat ältere Schwester jünger vorgeschlagen, Benzin in anderthalb - zwei teurer Zeit zu gewinnen, als wirtschaftlich angemessener Preis. So wissen Sie, wie an zwei Stiefschwestern geschieht, scheint es demjenigen, dass sie getäuscht mit dem ehemaligen sowjetischen Erbe (hat 17 versprochenes Prozent vom genähten sowjetischen Eigentum nicht gegeben), das zweite scheint, dass sie die allgemeine Familie haben und die allgemeine Geschichte, und jünger eine Familie verlassen will. Allgemein gibt es viele zusätzliche Kurse und unterwirft Linien.

Ältere Schwester, außer einer Hauptabsicht (um Benzin zu verkaufen, ist teurer), hat noch einen Minderjährigen: den Präsidenten Yushchenko zu diskreditieren. Und dann auch genau, die ganze schmutzige Wäsche öffentlich zu waschen, und jünger im Alten (europäisch auszustellen, der ist), Sveta als der Dieb. Und an der jüngeren Schwester auch die Zwecke, zum Beispiel, auf dem ruhigen, um den Preis der Durchfahrt zu erheben und Gaspreis herunterzubringen. Besonders wenn in unterirdischen Lagerungen, die - der von Mitteln ist, und es wird als gewärmt werden.

Ja, und so eine gestrige Reihe, wo in Hauptrollen Herren der Premierminister Russlands Wladimir Putin und der Leiter von Gazprom Alexey Miller gehandelt haben, als ein Remake des aserbaidschanischen Films geschaut hat, "Angst, ich mit Ihnen" (der Direktor eines Bildes - Yuli Gusman) nicht haben. Aber ein Remake in solcher KGB-Verarbeitung. Der Kopf von Adressen von Gazprom zum Premierminister Putin fast in einem Flüstern, von der Rücksicht auf getrennte Silben und deshalb schluckend, lässt die lange Adresse "Vladimir Vladimirovich" "Ladir Ladirych" … erklingen, oder "Ladirych" ist einfacher … Es scheint mir, dass, wenn es ein Remake der erwähnten musikalischen Komödie ist, Miller und Ladirych böse Helden sind: Farzali - Wink (was nach Öl auf anderen Gemüsegarten und deshalb sucht, bin ich bereit, den Eigentümer des Landes zu töten), und Jafar (der Bandit - der Komplize, der so sehr viel Musik liebt). Unsichtbar an der Reihe gibt es einen Präsidenten Yushchenko, er ist Teymur (sie Byul - Spiele von Byul Ogly), der ergebene Geliebte, der erstaunliche Sänger, der gute Kerl, aber so - der bloße vom neumekh in Machtoperationen.

Ja, und so die ganze Reihe das Gespräch von Miller und Ladirycha, aber wie viel dort dramatische Natur und psychologism ist...

Ich werde Dialog erinnern.

Müller - Jafar:

- Die Ukraine hat den Gasliefervertrag für 2009 nicht unterzeichnet. Jetzt wird die Versorgung von Benzin für die Ukraine angehalten. "Gazprom" liefert Benzin vollständig der Grenze Russlands und der Ukraine, die Volumina von Anforderungen von Käufern für die Durchfahrt des russischen Benzins durch das Territorium der Ukraine entspricht. Aber während der letzten Tage hat die Ukraine unerlaubte Auswahl am russischen Benzin im Territorium des Landes vom Gasübertragungssystem der Ukraine ausgeführt. Volumina (unerlaubte Auswahl) - wirklich Diebstahl - nehmen tagtäglich zu. Wir erhalten Information von unseren ausländischen Käufern, dass das russische Benzin auf dem Territorium Europas undersupplied ist. Die Ukraine weigert sich, den Vertrag auf dem Transport von Benzin durchzuführen, und in den zunehmenden Volumina stiehlt das russische Benzin der Pfeife. Seit dem 1. Januar dieses Jahres hat die Ukraine im Territorium uns 65,3 Millionen Kubikmeter Benzin gestohlen.

(Von Zeichen des Drehbuchautors: Im Dialog völlig gibt es keine Information, dass für die Durchführung der Durchfahrt Benzin auch für die GTS-Arbeit wirklich am Transport notwendig ist. Die Version dass das zurückgezogene Gaswerk für die Durchführung des wirklich russischen Liefervertrags von Benzin nach Europa, wird im Prinzip nicht erklingen lassen).

Ладирыч - Farzali - Wink (plötzlich und starr):

Und wie viel sie blieben, haben dazu?

Müller - Jafar:

Die Ukraine hat Schuld für das Benzin gestellt 2008 nicht ausgelöscht, und diese Schuld bleibt in einer Größe mehr als 600 Millionen Dollar. Wenn und Erlös weiter, die Ukraine fortsetzen wird, das russische Benzin zu stehlen, wird die Schuld in der nahen Zukunft in Milliarde Dollar geschätzt.

(So weit wir wissen, erkennt die Ukraine diesen Teil einer Schuld nicht an).

Ладирыч - Farzali - Wink:

Welche Angebote?

Müller - Jafar:

Übergaben auf die Grenze Russlands und der Ukraine durch dieses Volumen zu reduzieren, das durch die Ukraine - 65,3 Millionen Kubikmeter Benzin gestohlen wird, - und weiter durch Volumina von gestohlenem Benzin abzunehmen.

(-Farzali - Wink und Miller - Jafar bespricht jede Zeit Ladirych, wie man technisch macht, so dass die europäischen Verbraucher nicht gelitten haben. Miller fügt den Ausdruck über den Diebstahl der Ukraine überall ein, wo nur es möglich ist, und jeder Ausdruck die respektvolle Adresse zu beendet gegenüber: Ладирыч. Leider als vor zwei Tagen in der Ukraine niemand, der zur Gesellschaft einer Subtilität der Arbeit von GTS, und heute erklärt ist, hat jeder als Antwort nicht begonnen, die russischen technischen Fähigkeiten zur Diversifikation der Durchfahrt zu schätzen. So, statt der Arbeit mit der Gesellschaft, passiert die ukrainische Macht das zweifelhafte Urteil auf einem Transitverbot).

Aber wir werden zum Film zurückkehren. Hier ist es der Höhepunkt.

Ладирыч - Farzali - Wink:

Und was ukrainische Verbraucher? Für Leute es ist schade.

Müller - Jafar:

Ладирыч wer gab die Ordnung, Verhandlungen aufzuhören?

Ладирыч - Farzali - Wink:

Teymur (Yushchenko, der ist).

Müller - Jafar:

Und er bedauert Leute nicht?

Ладирыч - Farzali - Wink (Lächeln):

Wir bedauern alle.

Müller - Jafar fängt an Schlagseite zu haben, wie viel an der Ukraine von zusätzlichen Gelegenheiten, sich mit Benzin und dass irgendetwas Schreckliches zu versorgen, wenn man Volumina reduziert. (So gibt es eine Frage, warum in die Ukraine, um dann schließlich dazu zu stehlen, es gültig ist, während man isst als Gebrauch).

Hier Ladirych - Farzali - Beck erzählt den Ausdruck:

So, nehmen Sie ab.

Ist - Jafar und fast als im Film geklopft in der Kamera, auf einem Pferd sitzend, und eine Träne wischend, ein Ärmel, in einem Flüstern hat den Ausdruck bezüglich Teymur wiederholt, der auf einer Befestigung singt: setzen Sie es in Brand, es ist etwas mehr, und ich werde nicht im Stande sein, ihn zu töten.

Hier solcher an uns nette Nachbarn. Schauspieler, Wächter, Gasbarons … Und vielleicht, werden noch gut enden? Besonders wenn uns wirklich vollkommen …

essen wird

P.S.And der Text von Liedern aus dem Film, "Angst, ich mit Ihnen nicht haben", ist es

möglich

Masha Mishchenko

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität