In Lvovshchina der Süchtige, der den Weltmeister im Hammerwerfen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 932 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(559)         

Gestern, am 18. Januar, Arbeiter von Yavorivsky RO GU MVDA im Gebiet von Lvov haben ungefähr 18.00 die des Mords am lokalen Unternehmer verdächtigte Person verhaftet.

V. 'S-Bürger, der der Geburt, des Einwohners von Yavorov, dem Rückfälligen mit 20 - eine Sommergefängniserfahrung 1951-jährig ist, ist sie erschienen. Der Dieb hat eine sterbliche Wunde mit einem Messer im Herzen 52 - zum Sommer Yury Mikhaylovich Zabolotnom gestellt, der der Master von Sportarten, der dreifache Weltmeister im Hammerwerfen war.

Die Quelle in Strafverfolgungsagenturen hat bemerkt, dass der Flüchtling - der Mörder in Novoyavorivsk gegriffen hat, hat sie Widerstand gegen Wächter nicht gezeigt. Jetzt ist dieser Bürger in einer Vorprobenjugendstrafanstalt des vorläufigen Inhalts in Yavorivsky Regionalabteilung der Miliz (Das Gebiet von Lvov).

Auf einer Frage, ob gut dieses schreckliche der Kommission verdächtigte Verbrechen schützen, hat die Person auf der Aufgabe der Regionalabteilung der Miliz geantwortet, dass von der Vorprobenjugendstrafanstalt von Yavorivsky noch niemand, weil dorthin Schutz - "Eisen" davongelaufen ist.

SIEHE. AUCH:Im Gebiet von Lvov der Weltmeister im Hammer werfen Yury Zabolotny wird

getötet
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität