In Nikolayevshchina hat der Hintern 18 - der Sommerkerl "rozochka" von einer Bierflasche

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1275 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(765)         

Am 26. Januar auf der Vorstadt der Stadt Yuzhnoukrainsk in der Nähe vom Haus 1 unten die Straße hat der Deich von Energiegetränken mit Kürzungswunden eines Halses einen Leichnam des jungen Mannes durch das Alter von 18-20 Jahren gefunden. Während schneller Handlungen wurde es gegründet, dass der Vorortszug von 1990-jähriger von der Geburt das getötete erschienen ist.

Auf Suchen des Mörders wurden alle Kräfte der ukrainischen Südselbstverwaltungsregierung der Miliz geworfen.

In den kürzesten Begriffen infolgedessen schnell - Suchhandlungen hat der Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung den Verdächtigen verhaftet. Der arbeitslose junge Mann von 1984-jähriger von der Geburt ohne einen bestimmten Wohnsitz ist sie erschienen.

Fast sofort hat er in der Kommission dieses Verbrechens gestanden. Der Häftling hat gesagt, dass am 24. Januar ungefähr 20.00 nach dem gemeinsamen Trinken von alkoholischen Getränken dort ein Streit waren, während dessen er die gebrochene Bierflasche das Opfer getötet hat.

Am gegenwärtigen kriminellen Fall laut des Artikels 115 das UK der Ukraine - wird "Mord", gemäß dem die Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von bis zu 15 Jahren vorgeschrieben wird, gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität