Im Gebiet von Nikolaev schießen wieder

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1011 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(606)         

Am 1. Februar in Voznesenskaya das Hauptregionalkrankenhaus des Gebiets von Nikolaev mit einer Schussverletzung einer Hüfte des linken Fußes der Einwohner von Voznesensk, der arbeitslose Bürger des Artikels wurde 1959 des Jahres der Geburt geliefert.

Infolge der Erläuterung von Verhältnissen des Ereignisses und der schnellen Handlungen wurde der Vorortszug, G. 's arbeitsloser Bürger von 1980-jähriger von der Geburt verhaftet.

Wie sich über TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, am 1. Februar der Häftling geäußert hat, im Haus während des plötzlich entstandenen Streites seiend, habe ich das 16. Kaliber verwundet, das von der Jagdflinte von "TOZ-34" von 1962 der Ausgabe verletzt hat.

Die Pistole wird zurückgezogen. Das Maß der Selbstbeherrschung für den Anhänger, um etwas Schießen zu tun, wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität