Der Kopf des Regionalrats von Donetsk hat ein Bestechungsgeld in vierzigtausend Euro

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4673)         

In Donetsk am 27. Februar, wenn man ein Bestechungsgeld von vierzigtausend Euro der Vorsitzende von Lenin erhält, wird der Regionalrat der Stadt Alexey Starostyak verhaftet.

Information darüber bestätigt im Management auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen des Managements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Donetsk.

Gemäß Milizsoldaten wird der Verdächtige in eine Vorprobenjugendstrafanstalt gelegt, das Gericht wird dazu ein Maß der Selbstbeherrschung wählen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität