An der Kreuzung von Straßen von Kirov und Astronauten hat der Fahrer des Kleinbusses nicht geschafft zu fahren und hat gegen eine Spalte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1188 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(715)         

Am 17. März, an 22.30 an der regulierbaren Kreuzung von Straßen von Kirov und Astronauten in der StadtNikolaev, 24 - der Sommerfahrer des Kleinbusses Ford - hat Durchfahrt, der Einwohner des Gebiets von Bashtansky, nicht geschafft, zu fahren und, nach rechts, ausgeschlossen aus Fahrbahngrenzen, wo gekracht, eine Energieversorgungsnetzsäule werdend. Darüber meldet eine Presse - Dienst UGAI im Gebiet von Nikolaev.

Glücklich im "Kleinbus" war jeder, außer dem Fahrer, nicht. Das Opfer mit dem Streifen der Person und der Gehirnerschütterung eines Gehirns wird in BSMP geliefert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents