Im Poltava Gebiet, das versucht ist, um Landgericht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 917 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(550)         

Die spezielle Kommission von Milizsoldaten und Experten von MINChS hat Untersuchung des Ereignisses begonnen, das heute im Gebäude des Landgerichts von Grebinkovsky geschehen ist.

Wie erzählt, "Regionalkomitee" in der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Poltava, Brandstiftungsspuren wurden an diesem Morgen von einem von Angestellten des Landgerichts offenbart, die das erste für die Arbeit gekommen sind.

Die Frau hat das gebrochene Fenster und die brennenden Spuren gesehen: Feuer hat ein Fensterbrett beschädigt. Auf einem Fußboden zuhause hat eine Glasflasche von den Überresten von Gasmischung gefunden. Gemäß der unbestätigten Information, den Mitteln einer Brandstiftung mit "dem Molotowcocktail" offenbart und außerhalb Behälter.

Über die Version einer absichtlichen Brandstiftung und der Ereignisgründe in der Hauptabteilung sprechen sorgfältig, andeutend, auf Ergebnisse der Untersuchung zu warten, die weitergeht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents