In der Grenze von Ukraine, die betrunkenen mayovkas in den Wäldern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 841 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(504)         

Der Zugang von Besuchern von Landwäldern wird während Urlaube im Mai beschränkt. Darüber hat in einer Presse - Dienst des Staatskomitees der Forstwirtschaft der Ukraine berichtet.

Das Staatskomitee der Forstwirtschaft berichtet, dass praktisch auf dem ganzen Territorium der Ukraine, außer Zakarpatye, Volhynia, Lvov und Ivano - Frankovska von Gebieten außergewöhnlich (die 5. Klasse) Feuergefahr erklärt hat. In diesem Verbindungszugang von Besuchern des Landes werden Wälder beschränkt, und besonders betrifft es Urlaube im Mai, während deren es die größte Zahl von Waldfeuern gibt.

Drücken Sie - der Dienst berichtet, dass bezüglich am 27. April von - für ein unkontrollierbares Brennen aus der trockenen Vegetation und seinem auf dem Ackerboden bleibt, hat das unbesonnene Berühren des Feuers der Bevölkerung und des trockenen Wetters, in den Wäldern der Ukraine bereits mehr als 1260 Feuer zufällig. Schießen Sie hat ungefähr 480 Hektar des Waldpflanzens beschädigt.

Am allermeisten haben die Wälder des Gebiets von Dnepropetrovsk unter Feuer - 102 Hektar, Lugansk - 110 Hektar, Cherkassk - 180 Hektar und Kiew - 370 Hektar gelitten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents