Im Zentrum Kiews gab es ein Feuer in einem des KGGA

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 873 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(523)         

Im Zentrum Kiews heute gab es ein Feuer im Gebäude der Hauptabteilung der Stadtplanung, der Architektur und des Designs einer städtischen Umgebung der Publikumsregierung der Stadt Kiew (die Kreshchatik St, 32).

Das Feuer hat ringsherum 17:00 begonnen und wurde fast in 20 Minuten lokalisiert.

Wie bemerkt, RBC - die Ukraine eine Presse - der Sekretär des Ministeriums von Notsituationen Igor Crolles infolge eines Feuers hat niemand gelitten.

Ursachen des Feuers werden noch nicht berichtet.

Wir werden erinnern, am 19. Juni in Kiew gab es ein Feuer im Gebäude von McDonald auf den Station Square, auf den die vergrößerte Kategorie der Kompliziertheit (1 Wiederholung) verwendet wurde. 6 Kämpfenabteilungen von Feuerwehrmännern wurden am Feuerauslöschen beteiligt. Gemäß einleitenden Daten ist das unbesonnene Berühren des Feuers eine Ursache des Feuers geworden. Der Vertrieb des Feuers hat mit Behältern begonnen, die in 4 M vom Restaurant in der Nähe vom Gebäude des Zentrums des Dienstes von Passagieren gelegen werden. Im Zentrum des Dienstes von Passagieren die Heizung auf Wänden auf dem Gebiet ungefähr 80 sq.m niedergebrannt. Im Restaurantgebäude infolge eines Feuers das versengte Sonnensegel, ist nutzlose Klimaanlagen und so weiter geworden. Opfer und Opfer waren nicht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents