Junge Inspektoren der Bewegung von Nikolaev haben die Ukraine auf der internationalen Sitzung in Weißrussland

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8968 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(5380)         

Am 26. Mai in der Stadt Gomel hat die XXXVII republikanische Sitzung von jungen Inspektoren der Bewegung, an der die Schulgruppen von YuID der Republik Weißrussland, Russlands und der Ukraine teilgenommen haben, stattgefunden. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev.

Unsere Staatsehre zu präsentieren, YuID "Die Safe Road der Kindheit" des Nikolaevs SSh Nr. 60 zusammenzuspannen, die im letzten Jahr 2-е ein Platz in der vollukrainischen ausgestiegenen Konkurrenz genommen hat.

Die feierliche Öffnung eines Festes hat auf einem Hauptquadrat der Stadt Gomel stattgefunden. Teilnehmern und Gästen wurde vom Chef von GAI der Republik Weißrussland, den Vertretern der Ausbildung, den Schauspielern, dem Kollektiv von kreativen und Amateurleistungen gratuliert. Die Aufhebung von Fahnen 3-x die Staaten wurde nicht vergessen: Weißrussland, Russland und die Ukraine und auch Festfahne.

Konkurrenzen haben auf der Grundlage vom Sanatorium "Goldstaub" in einigen Stufen - "Theoretische Überprüfung auf Kenntnissen von Verkehrsregulierungen", "Meine Gruppe", "Der aufmerksame Teilnehmer des Verkehrs", "Das bemalte Fahren des Rades" und "Der Propagandamannschaft" stattgefunden.

Kinder haben sich mit dem sehr großen Vergnügen in allen Konkurrenzen beworben. Die Konkurrenzen "Haben das Fahren des Rades bemalt", in dem es richtig notwendig war und genau das zu passieren, oder diese Zahl mit dem Rad und der Konkurrenz "Aufmerksamer Teilnehmer des Verkehrs" besonders nicht vergessen wurde. In dieser Bühne musste jeder Teilnehmer den Weg passieren, der zu echten Straßensituationen während der Bewegung durch das Rad ausgeglichen wurde.

Es gab Zeit und für Ausflüge über Gomel. Kinder haben Museum des Militärischen Ruhms besucht.

Verschiedene Quiz und Konkurrenzen, Diskos und "Pionier"-Feuer wurden täglich gehalten.

Am 28. Mai wurden die Versammlungsergebnisse summiert. Die Mannschaft des Gebiets von Nikolaev hat den ersten Platz in der Konkurrenz "Agitatsionno — Kunstdarstellung" gewonnen und hat die achtbaren Diplome, wertvollen Geschenke und Süßigkeiten gewonnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents