Im Gebiet von Nikolaev infolge des Verkehrsunfalls das Auto niedergebrannt. Der Fahrer mit schweren Verletzungen hat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1391 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(841)         

Gestern, am 16. Juni, in der Nähe vom Dorf der Hälfte des Gebiets von Nikolaev des Gebiets von Nikolaev gab es einen Unfall, infolge dessen vom Auto fast nichts geblieben ist, und der Fahrer zum Krankenhaus gekommen ist.

21-der Sommereinwohner von Nikolaev, am Mercedesautorad seiend, habe ich nicht geschafft, zu fahren und, in einem Abzugsgraben heruntergestiegen, ich habe gegen einen Baum gekracht. Davon gab es ein Autozünden.

Der Fahrer mit Polyverletzungen war in einer ernsten Bedingung, die in BSMP der Stadt von Nikolaev, und vom Auto praktisch geliefert ist, ist nichts geblieben.

Es sollte bemerkt werden, dass die Straße Seite "von Odessa-Nikolaev", in der Nähe von der Hälfte des Dorfes, ist eine der unsichersten Seiten, auf denen ganz häufig es Verkehrsunfälle gibt.

Verweisung:

Das Polytrauma ist eine Reihe zwei oder mehr Schäden, die die Spezialbehandlung brauchen, welcher Charakter von Eigenschaften von jedem von Schäden und auf ihrem gegenseitigen Einfluss auf einen Organismus abhängt. Dieses Konzept zeigt Existenz an einer kranken Vielzahl von Schäden des Geräts der Bewegung und einer Unterstützung und auch eines inneren an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents