In Ochakovo der Nikolaev haben GAI Offiziere Kinder in Verkehrsregulierungen erzogen und haben spezielle Ausrüstung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1211 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(726)         

Während der Sommerperiode transportiert die Menge dorozhno - Ereignisse mit der Teilnahme von Kindern und Teenagern, die in dieser Zeit auf dem Urlaub sind, beträchtlich nimmt zu. Nur im letzten Jahr sind vier Kinder bei Unfällen auf Straßen des Gebiets von Nikolaev, 39 mehr erhaltener vielfacher Verletzungen gestorben. Auf der niedrigen Straßenstufe von Kenntnissen vom Verkehr Regulierungen ist der Hauptgrund des Traumas von Kindern. Deshalb hält das Staatsverkehrsinspektorat ständig Ereignisse, die Zunahme von Kenntnissen von Kindern fördern, wie es notwendig ist, sich auf der Straße zu benehmen.

Gestern, am 17. Juni, hat der Personal von GAI Gesamtschule von Ochakov Nr. 3, wo gehalten, eine Sitzung mit Kindern besucht, die Urlaub an lokalen Lagern ausgeben. Für Kinder das spezielle Konzert und ein Quiz, und war auch eine Ausstellung der speziellen Ausrüstung und GAI Autos bereit.

Nach einem Konzert und einem Quiz konnten Kinder zeigen, dass die Sachkenntnis in der Zeichnung der Konkurrenz auf der "Verkehrssicherheit Leben" Asphalt Ist. Die Mehrheit von Kindern hat gezogen, weil es notwendig ist, richtig die Straße zu durchqueren, und welche Signale von Stopplichtern für Fahrer und Fußgänger bestehen. Alle Teilnehmer der Konkurrenz haben Geschenke von Veranstaltern erhalten.

Es sollte bemerkt werden, dass der Personal von GAI im Gebiet von Nikolaev plant, während der ganzen Sommerperiode für Nikolaev

fortzubegleiten

Kinder ähnliche Handlungen.



-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents