"Auf dem Teppich" hat GAI die "zaletchik" herumgeholt, die Überprüfung, unter ihnen psychiatrisches Krankenhaus, Bibliotheken und "Ein Rotes Kreuz"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1059 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(635)         

Heute, am 3. Juli, hat die Sitzung, auf der der Vizekopf der Abteilung von GAI am Nikolaev Gebiet Sergey Bondarenko, der Kopf der Abteilung von GAI der Stadt von Nikolaev Alexander Tsarelnik, der Kopf der Abteilung der autotechnischen Inspektion des Managements von GAI im Gebiet von Nikolaev und dem Chef der Stadt autotechnische Inspektion Vasily Hizhnyak und auch der Leiter der Abteilung von Vermögenssteuern da gewesen sind, stattgefunden. Sie haben "auf dem Teppich" die Unternehmen und die Organisationen herumgeholt, die nicht gegangen sind, hat Überprüfung ihn rechtzeitig beiseite gelegt.

Es ist interessant, dass solche Unternehmen, als Stadtmuseum der lokalen Überlieferung, Management госкомзема, die Bibliotheken von Kropivnitsky und Gmyrevs, BTI, Management bezüglich der Ausführung von Strafen, einem oblavtodor, Stadtkrankenhaus Nr. 4, gorpsikhbolnitsa Nr. 1, "Nikolayevkniga", Justiz GU, Forstwirtschaftsmanagement, Regionalföderation des Fußballs, "Ein Rotes Kreuz", sind geradlinige Station, regionaler stomatology, Vereinigung von Kirchen, einem gosgorpromnadzor, Entbindungsheim Nr. 2, einige Banken und anderer "geflogen".

Sergey Bondarenko hat erklärt, dass, trotz der verschiedenen Information und des Hörens auf der Überprüfungsannullierung, es, nicht verschoben nicht annulliert wird, und Überprüfung war, ist und sein wird. Deshalb empfohlen, mich mit seinem Übergang zu beeilen, und habe ich daran erinnert, dass jeder Zeit am Anfang eines Jahres hatte, um einen Antrag für diese Zeit des Übergangs der Überprüfung einzureichen, die dem Autoeigentümer günstig ist. Wer nicht gemacht hat, wird es - dazu gezwungen, den durch GAI gegründeten Begriffen zu gehorchen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents