In Nikolayevshchina haben die Wasserelemente Leben eines mehr Kindes weggenommen - hat 14 - der Sommerjunge

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1011 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(609)         

Am Dienstag, dem 4. August sind ungefähr 16.00 im Betrieb "101" die Nachricht auf dem Tod des Kindes auf Wasser in einem von Bezirken des Gebiets von Nikolaev angekommen.

Wie berichtet, dass das Zentrum der Promotion des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, im kleinen Fluss Ingulets in den Ortsansässigen der Stadt Snigirevka einen Körper 14 - das Sommerkind gefunden hat. Sie haben über einen schrecklichen berichtet finden zu Felddienstleistungen.

Auf einer Szene verlassen es ist - Einsatzgruppe von Snigirevsky Regionalabteilung der Miliz und Einsatzgruppe der Regionalabteilung des Ministeriums von Notsituationen recherchierend. Für die Körperförderung von Wasserrettern anomal - sparendes Büro von SGPCh-29 auf dem Schutz des Gebiets von Snigirevsky wurden angezogen.

Auf Außenzeichen von Spuren des gewaltsamen Todes wird es nicht offenbart. Der Körper des Opfers in einer forensischen Kontrolluntersuchung des Regionalzentrums geliefert.


Das Ministerium von Notsituationen warnt! Seit dem Anfang des Jahres auf Wassergegenständen von Nikolayevshchina 70 Menschen von ihnen haben 16 Kinder ertrunken. Seien Sie während des Rests sorgfältig. Vernachlässigen Sie Sicherheitsregeln auf Wasser nicht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents