Im Gebiet von Sumy hat das Auto einer Lokomotive gegenübergestanden - der Fahrer des Autos ist in der neuen Belebung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1005 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(605)         

An 17:25 6-го August im Gebiet von Sumy, auf einer Eisenbahnüberfahrt der Entfernung von Romensky, auf 98 - M Kilometer einer Spur des Schienentransports der Südlichen Gleise, des Fahrers von Mitsubishi — Auto von Galant, Verkehrsregulierungen verletzt, bin ich zum Verbieten des Lichtes und Tonsignals eines Semaphors gegangen. Darüber meldet eine Presse - das GU Ministerium des Notsituationszentrums der Ukraine.

Es wurde durch die Kollision mit einer Lokomotive resultiert, nach der, während des Bremsens, "Schwergewicht" das Auto ungefähr Hundert Meter geschleppt hat.

Der Fahrer "des Autos" wurde hospitalisiert, und zurzeit in der neuen Belebung zu sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents