55 Menschen wurden in Feuern in Nikolayevshchina verloren, Feuer hat Verluste fast auf 7 Millionen UAH, Gefahr des Zündens der Wälder

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 827 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(496)         

Im August 2009 im Territorium der Ukraine ist die Tendenz der Zunahme der Menge und negativen Folgen von Feuern in Ökosystemen, insbesondere die Zahl von Waldfeuern für den August geblieben, der für 18 % und ihre Bereichsehre durch 2, 6mal vergrößert ist.

Gemäß Vorhersagen, besonders in den südlichen und östlichen Gebieten des Staates, in der ersten Hälfte des Septembers wird die hohe Wahrscheinlichkeit des Erscheinens von schweren Feuern in Ökosystemen bleiben. Die Situation wird erschwert im Zusammenhang mit dem unerlaubten Brennen eines eddish auf dem Ackerboden, die an Wälder und Torfsümpfe grenzen.


In Nikolayevshchina, seit dem Anfang des Jahres, wird es 1021 Feuer eingeschrieben, auf denen 55 Menschen verloren wurde. Verluste von Feuern haben 6 Millionen sechshundertachtundzwanzigtausend hryvnias gemacht. 75 % der Summe von Feuern, die im August entstanden sind, machen Sie Feuer in offenen Territorien und in Ökosystemen. Es wird durch die äußerst hohe Feuergefahr verursacht, die für den ganzen August beobachtet wurde. In Wäldern des Gebiets gab es 60 Feuer, Feuer beschädigtes und zerstörtes Waldpflanzen auf dem Gebiet mehr als 19 Hektar.


Wegen der möglichen Komplikation einer Feuersituation in der Ukraine in Nikolaevsk das Gebiet wird die Einsatzgruppe der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, das die rund um die Uhr Bewachung ausführt, geschaffen und beobachtet einen Brandschutzstaat in einem Gebietökosystem.


Das Ministerium von Notsituationen erinnert! Im Holz wird es verboten: Feuer zu machen; auf dem Territorium des Waldfonds (außer der Durchfahrt Wege) vorbeizukommen; Nadelpflanzen im trockenen heißen Wetter zu besuchen; hervorragende Matchs, Stummel zu werfen; mit einem trockenen Gras, einem eddish auf Feldern herauszuplatzen, die an die Holz- und Waldstreifen grenzen. Liebe Bürger, Rücksicht selbst und Leute ringsherum!

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents