In der Ukraine gab es eine Reihe von großen Verkehrsunfällen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 969 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(581)         

Am Sonntag, dem 29. Juni, im Territorium der Ukraine ist ein kleiner großer dorozhno - Transportereignisse vorgekommen, berichtet eine Presse - Dienstministerium von Notsituationen.

Also, über die Ansiedlung des Stadttyps von Foros in der Krim auf der Autobahn Yalta - Sevastopol hat der Busfahrer von Neoplan, in dem es 32 Kinder und neun Erwachsene gab, nicht geschafft zu fahren und heruntergelassen in einem Abzugsgraben. Vier Kinder und zwei Erwachsene wurden traumatisiert. Sie werden im Krankenhaus der Stadt Livadiysky hospitalisiert.

In Dorf Varyazh des Gebiets von Sokalsky des Gebiets von Lvov gab es tragischeren Verkehrsunfall. Der Fahrer des Autos UAZ-468, ohne geschafft zu haben zu fahren, habe ich einen Schutz der lokalen Schule gerammt, und ich habe Gruppe der Absolventen gestürzt, die in einem Schulhof waren. Eine Person von 1992-jähriger von der Geburt wurde verloren, sechs Menschen mit Verletzungen der verschiedenen Strenge werden im Hauptregionalkrankenhaus hospitalisiert.

In der Ansiedlung des Stadttyps von Bogorodchana in Ivano - Gebiet von Frankovsky wurde eine Person verloren, noch acht Ortsansässige werden hospitalisiert, nachdem das Auto von Ford Scorpion auf einem Straßenrand abgereist ist und gegen Gruppe von Leuten gekracht hat.

Eine Person wurde auch sieben mehr ertragene infolge des Verkehrsunfalls verloren, der auf 69 - M Weg Kilometer von Kerch - Simferopol vorgekommen ist, wo das Auto und der private Kleinbus gelegen haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents