An der Kreuzung der Lenin Avenue und Marshal Vasilevsky Street zur gleichen Zeit gab es zwei Verkehrsunfälle

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1961 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1179)         

Heute Abend auf der Lenin Avenue, die sich zur Marshal Vasilevsky Street praktisch zur gleichen Zeit trifft, gab es zwei Verkehrsunfälle.

Das erste Ereignis hat zur Teilnahme von zwei Autos "Zhiguli" und "BMW X5" direkt an der Kreuzung zufällig. VAZ 2106 hat sich in der Richtung auf die Hersonskoye Autobahn bewegt. An der Kreuzung der Treiber, der von - für den gebildeten vor einer Marmelade gebremst ist. Der Fahrer des folgenden "Zhiguli" VAZ 21011 hat nicht geschafft, rechtzeitig zu reagieren, und hat "sechs" gekracht. Darauf hat Geschäft nicht geendet. In zwei hat gelegen "Zhigulis" hat auch "BMW X5" im Anschluss an zertrümmert.

Wörtlich in ein paar Minuten auf der Gegenseite der Broschüre gab es einen mehr Unfall - "Slavuta", der hinten im Sportwagen "TOYOTA SUPRA" gerammt ist, der sich in der Richtung auf die Komsomolskaya Street bewegt.

Glücklich, in beiden Verkehrsunfällen von Opfern war nicht. Alle Autos haben verschiedene mechanische Schäden erhalten.

Der Grund sind sowohl das erste, als auch der zweite Verkehrsunfall Zuwiderhandeln gegen eine Entfernung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents