Im Büro von Moroz von Poltava попалили

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 718 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(430)         

Das Büro von Poltava Regionalkomitee SPU hat sich im Regionalzentrum auf der Straße von Frunze in einem von Mehrraumhäusern niedergelassen, die um um drei Uhr am Morgen seit dem Samstag am Sonntag angezündet sind.

Als Bericht im GU Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Poltava hat Feuer einen Fensterrahmen, Propagandaplatten und den niedergebrannten Informationsstandplatz beschädigt. Für das Feuer, das dort auslöscht, ist eine Berechnung von Feuerkapitänen angekommen, die schnell ein Feuer ausgestellt haben.

Wie Aktivisten der SPU Regionalorganisation beim "Regionalkomitee" berichtet haben, haben die von der Miliz nicht gegründeten Personen versucht, Büro noch in Brand zu setzen. Unbekannt hat in ein Fenster eine Flasche mit Gasmischung geworfen.

Es bereits der zweite Angriff auf Propositionen von Poltava Regionalkomitee von SPU für das letzte einige Monate. Im ersten unbekannten Fall hat einen Stein gebrochen ein Fenster und mit Farbe auf einer Wand hat den Galgen gezogen. Heute an 11.00 führt das Management des Regionalkomitees von SPU eine Presse - Konferenz für die Journalisten aus, die dem Angriff auf das Büro gewidmet sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents