Nikolaev: im Verkehrsunfall nicht geborenes Kind

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 943 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(565)         

In Nikolaev an der Kreuzung von Straßen von Chkalov und dem Kleinen Meer "Hyunday" und gesehenem "Nissan". Unfall ist am Abend am 3. Juli geschehen. "Хюндай" hat Kleines Meer von der Lenin Avenue und "Nissan" - auf Chkalov, der Hauptstraße vorwärtsgetrieben. An einem Rad von beiden Autos gab es Frauen.

Gemäß der Gastgeberin von "Hyundaya", ihm, sich beiseite von der Straßenbahn drehend, habe ich "Nissan" berührt.

Auf einer Szene hat Vertreter des Staatsverkehrsinspektorats genannt. Es ist geschienen, dass Schäden des Transports unbedeutend sind, und Fahrer nicht gelitten haben. Aber zum Unfall dennoch dort ist "schnell" angekommen. Die Sache ist, dass die Gastgeberin "Nisana" im letzten Monat Schwangerschaften ist - um als zukünftige Mutter überzeugt zu sein, und noch immer nicht geborenes Kind in einer vollen Ordnung ist, haben Ärzte die Frau auf der Inspektion weggenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents