Während GAI, der von am allermeisten Übertretungen an den Straßenfußgängern von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 877 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(526)         

Zum 4. Dezember 5 und 6 hat der Personal von GAI auf Straßen in der Stadt von Nikolaev 260 Übertretungen offenbart. Von ihnen: 34 Tatsachen des betrunkenen Managements; 67 Übertretungen der Regeln des Verkehrs wurde von Fußgängern erlaubt; 59 Übertretungen der Regeln der Reise von Fußgängerübergängen; 22 Übertretungen der Regeln der Reise von Kreuzungen; 18 - Geschwindigkeitsübermaß; 7 - Entwicklung durch Fahrer von Notfällen; 4 Tatsachen von Übertretungen der Regeln des Überholens; 35 Fahrzeuge von Fahrern wurden an eine Strafplattform - Übertreter geliefert, berichtet das Zentrum von Public Relations von GAI im Gebiet von Nikolaev.

Seit dem Anfang des Jahres der Personal von GAI entlockt und hat 20299 Tatsachen des Managements durch Fahrzeuge in einem Staat der Vergiftung aufgehört.

Gemäß der aktuellen Gesetzgebung wird das HARDWARE-Management in einer Alkoholvergiftung durch eine Strafe in Höhe von 2550 bis 3400 UAH oder öffentlichen Robotern für die Stadt von 40-50 Stunden bestraft.

Seit 11 Monaten des aktuellen Jahres im Territorium von Nikolayevshchina wird es 2 631 dorozhno - Transportereignisse eingeschrieben, in denen 118 Menschen gestorben sind, und 750 traumatisiert wurden. Für die ähnliche Periode im letzten Jahr im Gebiet von Nikolaev gab es 4 195 Verkehrsunfälle, in denen 194 Menschen gestorben sind und 1 128 traumatisiert wurden. Weil sich die Statistik, Unfallrate auf Autobahnen des durch 37,3 Prozent verminderten Gebiets zeigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents