In Desna das Auto mit drei Passagieren ertränkt, hat der Fahrer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 870 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Das Mercedesauto ist im Gebiet von Chernigov zu Desna, drei Personen dann gefallen der Fahrer, der überlebt hat, hat das eigene Leben genommen wurden verloren.

Wie berichtet, in der Abteilung von Public Relations der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Chernigov wurde der Einwohner des Gebiets von Sumy im Dorf von Chereshenki des Gebiets von Koropsky am 14. Dezember an der eigenen aufgehängten Datscha gefunden.

Während der Untersuchung haben Polizisten festgestellt, dass an diesem Tag er sich mit dem Begleiter und den zwei Mädchen an der Datscha erholt hat. Dann ist die Gesellschaft zu Desna gegangen. Die Straße hat den Fluss durchgesehen, und in einem Platz wurde die Küste abgewaschen. Der Fahrer hat nicht geschafft zu fahren, und das Auto ist zum Fluss gefallen. Der Fahrer ist daraus nur herausgekommen, und drei Passagiere sind im Salon geblieben.

Ungefähr 5 Kilometer geführt, hat der Fahrer das Geben, wo Selbstmord begangen, erreicht.

Taucher des Ministeriums von Notsituationen konnten das Auto noch nicht finden, das oder an der Unterseite von Desna liegt, oder es getrieben hat.

Marktbefrager von Koropsky Regionalabteilung der Miliz setzen fort, Information über das Ereignis zu sammeln und Ortsansässige zu befragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents