Die Inspektoren von Nikolaev von GAI tragen zu den Fahrern, die in Marmeladen, heißem Tee und belegte Bröten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4891 }}Kommentare:{{ comments || 12 }}    Rating:(2963)         

Der Winter in Nikolaev hat nicht gewartet, er ist plötzlich hingefallen. Ein großer Betrag eines Niederschlags hat Leben Fahrern und Fußgängern kompliziert. Das echte Winterwetter betroffen und Unfallrate.

Also, weil letzte Tage im Territorium des Gebiets 11 dorozhno - Transportereignisse vorgekommen sind, in denen 3 Personen verletzt wurden, berichtet eine Presse - Dienst des Nikolaevs GAI.

Die Anstrengung des Staatsverkehrsinspektorats wird auf der Verkehrssicherheit zuallererst geleitet, die Hilfe Teilnehmern des Verkehrs zur Verfügung stellend. Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets wird der gestärkten Auswahl des Dienstes übertragen. An einem Tag dort sollen ungefähr 90 Patrouillen der Verkehrspolizei bedienen.

Der Personal von GAI hilft, gleitende Autos, und zu jenen Fahrern zu stoßen, die zu Stunde-langen Marmeladen gekommen sind, bringen Inspektoren der Verkehrspolizei heißen Tee und belegte Bröte. So interessieren sich für einen Gesundheitszustand des Fahrers und der Passagiere, des Betrags des Brennstoffs usw. Außerdem in Plätzen des "gezwungenen" Parkens sind GAI Patrouillen täglich im Dienst, d. h. Fahrer im Falle jeder Voraussetzung können immer die Hilfe fragen.

Im Zusammenhang mit dem schwierigen Wetter bedingt das Staatsverkehrsinspektorat in den Bereichsadressen von Nikolaev zu allen Teilnehmern des Verkehrs, um auf der Gefahr nicht zu unterwerfen, vom Übermaß an der Geschwindigkeit, dem scharfen Bremsen, den Übertretungen der Regeln des Überholens, des Manövrierens Abstand zu nehmen. Unterwegs empfehlen wir, um äußerst aufmerksam zu sein und anderen Teilnehmern des Verkehrs respektvoll zu sein.

Und im Allgemeinen der Nikolaev empfiehlt GAI, um das Rad des Fahrzeugs vor der Beendigung des schlechten Wetters nicht zu nehmen. Es wird Ihre Mittel sparen, wird Gesundheit behalten, und es, ist und Leben möglich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents