Fußballanhänger pfählen den Exekutivausschuss von Nikolaev der Stadt ein, die der Abgeordneten von Leuten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 930 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(558)         

Heute halten Anhänger von IFC "Nikolaev" Sitzung unter Wänden des Exekutivausschusses von Nikolaev der Stadt sowjetisch der Abgeordneten von Leuten zur Unterstutzung der Fußballmannschaft. Wir werden daran erinnern, der seit dem 1. Juli des JSC Sigmasports aufgehört hat, vom Selbstverwaltungsfußballklub zu finanzieren.

Protestierende haben sich auf der Sovetskaya Street versammelt und haben eine Säule zum Deich bewegt. In der Richtung auf das Reisen haben Anhänger Slogans ausgerufen, nikolayevets nötigend, geborenen Klub zu unterstützen. Miliz und GAI patrouillieren begleitete Protestierende ab.

Umzug hat in der Nähe vom Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt geendet. Die Säule wurde gegenüber einem Haupteingang gebaut, dass zu ihnen erwartend, gibt es einigen von Vertretern der Stadtbehörden. Aber, leider, wurde ihren Erwartungen nicht entsprochen.

Am gegenwärtigen Versammlungserlös. Anhänger drohen, diejenigen zu schützen, die für das Schicksal von IFC obwohl bis zur Nacht verantwortlich ist.

Es ist möglich hinzuzufügen, dass heute an 15.00 im Exekutivausschuss der Stadt, die der Vizesitzung von Leuten des Beirates von Parteien und öffentlichen Organisationen sowjetisch ist, an denen einschließlich des weiteren Schicksals des Fußballklubs von Nikolaev in Betracht ziehen wird, stattfinden wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents