In Nikolayevshchina der Neuling "Kirsche - Tigo"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1129 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(677)         

Gestern, am 15. Juli, an 16.20 auf der 01 Tafel die Nachricht, dass in der Nähe vom Neuen Dorfrot das Gebiet von Arbuzinsky des Gebiets von Nikolaev, der Kirsche — das Auto von Tigo in den Feldbrandwunden angekommen ist. Darüber meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Auf einer Szene sind Kämpfer des Ministeriums von Notsituationen sofort abgereist. An 16.55 wurde das Feuer liquidiert, aber das Auto, 2008 der Ausgabe im Betrag von ungefähr hunderttausend UAH, dem lokalen Bauer gehörend, wurde ihm nicht nachgefolgt, um zu retten. Es hat völlig niedergebrannt. Vielleicht würde das Auto schaffen, wenn sofort genannt Feuerwehrmänner gerettet zu werden. Geschäft, das versucht hat, Feuer eigene Kräfte und nur auszustellen, nachdem es nicht geschafft hat, alle gemacht zu werden - hat im Ministerium von Notsituationen berichtet.

Das Feuergebiet hat 4 Meter des Quadrats gemacht.

Gemäß einleitenden Daten ist der kurze Stromkreis einer elektrischen Verdrahtung eine Ursache des Feuers geworden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents