"Die Gazelle" im Zentrum von Nikolaev hat zwei Autos und den Personenbus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1397 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(838)         

Heute, am 29. Juli, auf der Lenin Avenue der Stadt von Nikolaev bevor war der Ring von Pushkin dort der Unfall der Teilnehmer dort waren sofort vier Fahrzeuge: der Kleinbus "Gazelle", der RINNEN-Bus, der einen Weg Nr. 8 und zwei Autos - "Opel" und "Tavriya" vorwärtstreibt.

Gemäß dem Personal von GAI, der Verkehrsunfall ausmachte, ist das Geschwindigkeitsübermaß durch den Fahrer des Kleinbusses der einleitende Grund eines Ereignisses geworden. "Gazelle", sich gemäß der Broschüre vom Hauptmarkt serienmäßig bewegend, habe ich "Opel", dann "Tavriya" gerammt, wer sich nach der Kollision auf einem Schutz entfernt hat, es unter mir zerquetscht. Sondern auch darauf hat "der Flug" des Kleinbusses - nach "Tavriya" nicht geendet, der es im Personenbus geflogen ist.

Glücklich in diesem Verkehrsunfall hat jeder ernstlich nicht gelitten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents