"Der" Odessa Todesstraßen-Nikolaev" hat ein mehr Leben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1250 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(750)         

Am 9. September in der Nähe vom Dorf von Chapayevk des Gebiets von Berezansky des Gebiets von Nikolaev hat der Fahrer des Autos von Volkswagen Conveyor, ortsansässiger Energodar des Gebiets von Zaporozhye, nicht geschafft, heruntergelassen in einem Abzugsgraben zu fahren, und hat gegen einen Baum gekracht. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Infolge des Verkehrsunfalls des Fahrers - S. 's arbeitsloser Bürger, der der Geburt, mit einem blauen Blau eines Kniegelenks und einer Hand 1988-jährig ist, die in Berezansky Hauptregionalkrankenhaus hospitalisiert ist. Und hier wurde der Passagier dieses Autos, auch der Einwohner Energodara, M 's Geschäftseigentümer, der der Geburt 1958-jährig ist, auf einer Szene verloren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents