Die seitigen Auslandsautos haben Straßenbahnenbewegung im Zentrum von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1206 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(723)         

Heute, 10-го September, ringsherum 12:00 in Nikolaev haben zwei Auslandsautos gelegen. Unfall ist auf die Dekabristov Street, zwischen der Lenin Avenue und der Stadt von Kindern "Märchen" gestoßen.

Beide Autos - rote "Octavia" und ist - roter "Peugeot" - herangegangenes "Märchen" dunkel. Wie der Fahrer "von Octavia" erklärt, wurde er auf einem Straßenrand der Dekabristov Street abgestellt, und in diesem Moment ist zur Straße herausgekommen, und hier unerwartet hat das Auto dagegen gekracht.

Die Frau, die "Peugeot" gesteuert hat, zieht als absolut verantwortlich für den Unfall des Fahrers "Octavia" in Betracht.

- Ich bin auf der Straße mit einer normalen Geschwindigkeit gegangen, - sie spricht. - hier unerwartet vom Straßenrand bin ich dunkel - rote "Octavia" abgereist. Ihr Fahrer musste zuerst alle Autos passieren und nur dann abreisen. Und es hat sogar "Umdrehung" nicht eingeschlossen.

An seitlichen Vorwärtstafeln der beider Autos werden beschädigt.

Auslandsautos haben gerade auf der Straßenbahn Wegen gegenübergestanden. Deshalb musste "Einheit", die auf Wegen in der Richtung auf den Breiten Balken gegangen ist, anhalten und alle Passagiere herauslassen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents