"Und zu Ihnen dass, ist ein Mitleid für 20 UAH? ", - hat der narcologist Teilnehmer des Verkehrsunfalls

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 941 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(571)         

Täglich in Nikolaev gibt es eine riesige Zahl des Verkehrsunfalls. Es, ist schließlich statistisch die Menge von Fahrzeugen auf Stadtstraßen seit den letzten scharf vergrößerten Jahren nicht überraschend.

Nicht ein Geheimnis, dass nachdem irgendwelche dorozhno - Ereignis transportieren, das in der Stadt von Nikolaev, sowohl verantwortlich, als auch das Opfer im Verkehrsunfall unbedingt geschieht, sollte zwei Adressen besuchen.

Zuerst ist es notwendig, "" in einer narcological Regionalklinik unten die Straße Volodarsky bemerkt zu werden, wo die Kontrolluntersuchung für die Errichtung der Tatsache des Gebrauches von psychoactive Reagenz und Vergiftungsgrad geführt wird.

Und dann ist es notwendig, Errichtung unten die Straße Béla zu besuchen, wo es ein Büro der Registrierung des Verkehrsunfalls der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev - genau dort alle Dokumente und die gemachten Protokolle gibt, nachdem sich Verkehrsunfall, "" im Geschäft versammeln wird.

Entsprechendes "Verbrechen. Ist nicht da" es hat sich dafür entschieden, mit Fahrern passiert zu werden, die in Unfall gekommen sind, und Prozess zu beobachten. Wir haben eine eigenartige journalistische Untersuchung am 20. September gemacht.

Wir werden erinnern, an diesem Tag im Zentrum von Nikolaev innerhalb von fünf Minuten auf einer von Kreuzungen gab es drei Unfälle.

Nachdem Angestellte des Staatsverkehrsinspektorats alle drei Verkehrsunfälle dokumentiert haben, sind wir zusammen mit einem von Teilnehmern des Ereignisses zu einer narcological Regionalklinik gegangen.

Das Verfahren der Kontrolluntersuchung in einem Büro der Überprüfung hat nicht mehr als 10 Minuten genommen. Teilnehmer des Verkehrsunfalls es ist einfach, "haben einen tubule" dann der Arzt eingeatmet, der an diesem Abend auf der Bewachung war, hat das Kontrolluntersuchungsprotokoll ausgefüllt.

Übliches Verfahren. Aber weil es erschienen ist, war es notwendig, 20 hryvnias für dieses Verfahren zu bezahlen.

Der Arzt im Dienst - der Experte in narcology, ohne das Protokoll zu geben, habe ich Geld gefordert, das am Fahrer es nicht einfach war. Es musste zum Auto zurückkehren und dieses Geld an den Passagieren zu leihen.

Ja, die Summe klein hier ist nur es, weil unklar, was Teilnehmer des Verkehrsunfalls bezahlen müssen, und wohin dieses Geld gehen wird?

Nachdem Geld in Händen am Arzt erschienen ist, der "wichtig" gegeben hat (wir werden zur "Wichtigkeit" von diesem Dokument ein bisschen später zurückkehren) Papier. Der Fahrer hat gebeten, es die Kontrolle oder die Einnahme für die Versicherungsgesellschaft auszugeben, aber hat als Antwort gehört: "Wir sind Kontrollen, und wir geben die Einnahme nicht aus".

Unser Korrespondent ist in ein Büro eingetreten, wo expertize ausgeführt wurde, und den Arzt nach der Aufgabe gefragt hat zu erklären, weil was Geld, warum die Einnahme nicht ausgegeben hat, und wohin "neuchtenka" gehen wird, genommen wurden.

Der Medizinstudent hat sich geweigert zu kommunizieren, er hat nicht gerufen und der Name. "Ich will mit Ihnen nicht sprechen", - hat der Arzt erklärt und ist zu Rauch abgereist. Sein Helfer hat auch über nichts sprechen wollen. "Es gibt einen Arzt, hier zu ihm, und stellen Sie Fragen", - hat sie erzählt.

Der Arzt kehrte im Dienst zu diesem Moment in einem Büro der Überprüfung und mit Wörtern "Zu Ihnen zurück, dass, es ist schade? Hier Ihre 20 hryvnias! " Ich habe Geld aus einer Tasche bekommen, und ich habe gebeten, ein Amt niederzulegen.

Interessanterweise erweist es sich. Wenn man annimmt, dass in der Stadt täglich es 20 Unfälle gibt, auf der medizinischen Inspektion zu einer Klinik dort kommt mindestens 40 Teilnehmer des Verkehrsunfalls und Ertrag des Arztes auf dem Aufgabendurchschnitt 800 UAH pro Tag. Ja, es ist so möglich, …

zu arbeiten

Der Nachname des Arztes zu uns hat dennoch geschafft, erfahren zu werden:I. A. Polyakov - er hat es uns im medizinischen Schauprotokoll später gezeigt.

Und jetzt werden wir zum Protokoll zurückkehren. In all dem wurde durch Regeln gefüllt: sowohl Datum, als auch Zeit, und Protokollzahl …, Aber die Zahl von Fragen bleibt dennoch.

Unklar, davon, wo der Arzt im Dienst Daten auf dem Puls und arteriellen Druck des Teilnehmers des Verkehrsunfalls genommen hat, wenn während der Inspektion, weder dass, noch ein anderer nicht gemessen wurde.

Oder vielleicht sowohl Puls als auch arterieller Druck ist es möglich, "ungefähr", was wahrscheinlich und ich zu messen. Polyakov gemacht?

Die folgende Frage - was man tut, ist mit diesem "nutzlosen Stück von Papier" weiter? Warum dann im Allgemeinen diese Protokolle, wenn sie "irgendwie" werden, notwendig sind?

An demselben Abend haben wir geschafft, zu einem Fahrer zu kommunizieren, der vor ein paar Tagen ein Überprüfungsbüro besucht hat. Und nach dem Gespräch damit haben wir verstanden, was nicht alles so schlecht ist und nicht alle Medizinstudenten Geld fordern.

Er hat gesagt, dass in seinem Fall auf der Änderung es Seniorinnen gab, die volle Überprüfung und dafür geführt haben, wie es erschienen ist, musste er nicht kopeks bezahlen!

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents