Nikolaev hat sich JA dafür entschieden, fünfhunderttausend UAH für die Beseitigung von Folgen der Explosion Ochakov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1368 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(820)         

Wie bereits berichtet, "zum Verbrechen. Ist nicht da", am 13. Oktober 2008 haben ungefähr 03.00 im fünfstöckigen Ziegelhaus unten die Straße 8-guo Markt von Ochakovo ausfindig gemacht, gab es eine Explosion, und es gab ein Feuer. Infolge des Ereignisses wurden 2 Wohnungen zerstört, und noch 13 Wohnungen werden teilweise beschädigt. Außerdem in neben einem Explosionsplatz wurden Hausfenster und Brille von Balkons beschädigt. Infolge der Explosion wurde ich 61 - der lokale Sommereinwohner verloren, noch drei Menschen haben gelitten, und 15 Familien sind ohne übliche Zustände der Anpassung geblieben.

Diese Tatsache wird als die Notsituation des lokalen Niveaus klassifiziert, das technogenic Charakter hat.

Auf einer Seite Nikolaev wird es JA über einen Kurs der Beseitigung dieses Notfalls berichtet.

Im Hotel Roksolana der Vereinigung von Ochakov sanatorno - Ferienorterrichtungen der Jugend werden 13 Opfer, die infolge einer Notsituation evakuiert wurden, gelegt. Andere Opfer leben an Verwandten.

54 Unterzeichnete wurden mit der Gasversorgung an 1,2,4 Eingängen von 55, abgesehen von einer Person verbunden, die zurzeit in der Wohnung im Zusammenhang mit anderem dauerhaftem Wohnsitz (Lviv) nicht lebt. Electro und Wasserversorgung an 1,2,4 Eingängen werden vollständig wieder hergestellt.

Infolge einer Notsituation war es notwendig, 250 sq.m des Glases zu ersetzen. 8-guo Mart wird zastekleny 53 sq.m in einem Haus auf St., 34/1 ausgeführt, 111 sq.m des Glases werden geplant, um für einen zastekleniye von Fensterrahmen 3-го ein Eingang zu verwenden, der nach dem Ende von Kapitalreparaturen eines Eingangs ausgeführt wird.

In Häusern auf St. 8-guo Mart werden 34/3 eine Verglasung von Fensterrahmen auf dem Gesamtgebiet von 15 sq.m auf St. ausgeführt.8-guo Mart, 34/4 wird ausgeführtVerglasung von Balkons in Moskau auf dem Gesamtgebiet von 25 sq.m.

In einem Kindergarten Nr. 1 "Wurde Handglocke" von notwendigen 27 sq.m durch Fensterrahmen Gesamtgebiet 20м2 verglast.

Reparatur eines Daches des beschädigten Hauses auf St. wird 8-guo Mart, 34/1 ausgeführt.

Inzhenerno - das Produktionszentrum "Budrekonstruktion" hat Überprüfung der beschädigten Designs eines Hauses bezüglich ihrer weiteren Operation geführt. Behauptungen der Inspektion und Berechnung des Schaden verursachten zur betroffenen Bevölkerung werden aufgerichtet.

Die Arbeit an Aufziehentaten der Inspektion und Berechnung des Schaden verursachten im Zusammenhang mit dem Schaden von konstruktiven Elementen von betroffenen Gegenständen und der Liste von Hauptarbeiten an der Beseitigung von Folgen einer Notsituation kommt zum Ende.

"Der Steinadler" der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev wird von 2 Mannschaften von Sondereinheiten der rund um die Uhr Schutz einer öffentlichen Ordnung, Eigentums und Wohnungen der evakuierten Bürger ausgeführt.

Die Arbeit des Neurologen und der 3-x Psychologen (1 Psychologe von der Abteilung der Bildung des Exekutivausschusses des Stadtrats von Ochakov und 2 vom GU Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev) mit der betroffenen Bevölkerung in einer Zone einer Notsituation und im Hotel Roksolana wird organisiert.

Zurzeit wird das Hauptregionalkrankenhaus mit Arzneimitteln und Krankenwagenautos vollständig versorgt.

Verweigerungen in der Versorgung der medizinischen Hilfe wird es nicht registriert.

Auch an Bord der Regionalstaatsregierung wird die Entscheidung über die Zuteilung auf der Beseitigung von Folgen einer Notsituation von fünfhunderttausend hryvnias getroffen.

Am 16.10.08 werden die folgenden Handlungen geplant:
· Beschlüsse der Spezialorganisation der eher weiteren Operation von konstruktiven Elementen des beschädigten Hauses zu erhalten;
· Arbeit an Aufziehentaten von Inspektionen, Berechnungen des Schaden verursachten und die Liste von Hauptarbeiten an der Beseitigung von Folgen einer Notsituation zu beenden;
· notwendige Verwaltungsdokumente auf der Anweisung von der Rücklage des Stadtbudgets Ochakov vorzubereiten;
· Arbeit am Informieren über die Bevölkerung über einen Kurs der Beseitigung von Folgen einer Notsituation, einschließlich durch Massenmedien und Sitzungen mit der betroffenen Bevölkerung, und auch mit Angestellten der Unternehmen, Errichtungen und der Organisationen des Gebiets von Nikolaev fortzusetzen, an dem es über die Öffnung der Ansiedlungsrechnung für Versorgung der karitativen Hilfe zur betroffenen Bevölkerung berichtet wird;
· eine Verglasung von Fensterrahmen zu beenden, und auch Müllreinigung in einer Zone einer Notsituation zu organisieren und zur Verfügung zu stellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents