In der Nähe von einer Schiene hat der Eisenbahner von Nikolaev eine Mörsermine und eine Artillerienschale

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 860 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(516)         

Am 16. Oktober in der Nähe vom Dorf von Shevchenkovo Zhovtnevogo des Gebiets des Gebiets von Nikolaev hat der Eisenbahnarbeiter, der Schienen untersucht hat, in einem Waldriemen zwei explosive Themen gefunden.

Das Ministerium von Notsituationen, hat pyrotechnische Gruppe, die in den Platz angekommen ist, das die gefundenen Themen definiert, ist eine Artillerienschale und eine Mörsermine, die die Erde seit dem Großen Patriotischen Krieg anlegen.

An ungefähr der gefundenen Munition des Mittags wurde für neutral erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents