Ukrainer nehmen an NATO-Doktrinen in Norwegen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 717 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(430)         

Heute, am 26. Mai, in Landwasser der Doktrinen von Voyenno des Königreichs Norwegen - haben Seestreitkräfte von Kühnem "NATO-Monarkh-2008" begonnen.

Wie berichtet, im Management eine Presse - Dienstleistungen des Verteidigungsministeriums, der Kräfte, der Mittel und des Personals von Voyenno - nehmen Seestreitkräfte von Mitgliedsländern und Partner der NATO an Doktrinen teil. Die Ukraine wird von den 18 Militärs von Voyenno - Seestreitkräfte von VSU präsentiert, die ein Teil waren, der parashyutno - Landung spart, tauchend und medizinische Gruppen.

Während einer aktiven Phase von Manövern die ukrainischen militärischen Matrosen als ein Teil von multinationalem поисково - werden sparende Kräfte Handlungen auf der Hilfe und Rettung der Mannschaft des Unterseeboots erfüllen, das bedingt abgestürzt ist und in einer Tiefe von 30-150 Meter gesunken ist.

Außerdem während Doktrinen werden die ukrainischen militärischen Matrosen praktisch Planungstechniken voyenno - Seetransaktionen von Standards der NATO und der Organisation von praktischen Handlungen untersuchen.

Die Doktrinen von Voyenno - Seestreitkräfte von Kühnem "NATO-Monarkh - 2008" werden zum Ende am 7. Juni kommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents