Die Arbeitslosigkeit in Nikolaev wächst

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1179 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(707)         

Als der stellvertretende Direktor der Stadtabteilung der Arbeit und des sozialen Schutzes Elena Nikolaeva hat ein vorhandener Hinweis der Arbeitslosigkeit in Nikolaev, 0,7 % der kräftigen Bevölkerung erzählt, ist nicht solches irisierendes und optimistical. "Gemäß der Gesetzgebung, der Ankündigung, die in zwei Monaten deshalb arbeitet, sollte die Bö von Entlassungen am Anfang des nächsten Jahres erwartet werden" wird zur Verfügung gestellt, - Elena Nikolaeva spricht.

An Schätzungen von Experten des möglichen Niedergangs in der Produktion am Ende des Jahres am Niveau von 3-5 % wird die Zahl der entlassenen Arbeiter leicht von der Skala in запределье lesen. Und es bedeutet, dass das unter Bürgern solcher Familie nicht sein kann, die durch eine Welle von Entlassungen und den Verminderungen umgangen würde. In Nikolaevsk das Regionalzentrum der Beschäftigung erklären einen Unterschied in Begriffen an demselben Ergebnis - Arbeitsberaubung - wie folgt: wenn Sie auf der Verminderung abweisen, werden Sie anfangen, auf dem Almosen mit 8-го Tag nach "der Abfahrt" von der Arbeit zu gehen. Und hier wird das Verlassen "am eigenen Willen" nur den Status des Arbeitslosen geben, aber die Bewilligung kann nur in 3 Monaten hinzugefügt werden. Jedoch und gibt es, "aber". Wenn an der Entlassung die Formulierung "durch die Abmachung der Parteien" an eigenen Testamenttönen es Ihnen dieselben Vorteile betreffs des reduzierten geben wird. Wenn ohne Abfindung Sie …

nicht bleiben werden

Als der Direktor des Zentrums der Beschäftigung hat Nikolay Vorona berichtet, die Zahl der reduzierten Arbeiter auf dem Gebiet für den Oktober hat 56 Menschen, und für die letzte Woche des Novembers - 12 gemacht. Um deshalb jetzt über die allgemeine Entlassung zu sprechen, während es keinen Sinn gibt: "Alles wird nur seit dem Neujahr beginnen".

Jedoch heizt das, wen es bereits heute, Herz betroffen hat, nicht. Also, auf GP "wird Seehafen von Nikolaev" 47 Menschen und 34 Hafenarbeiter bereits bereits abgewiesen erhaltene Benachrichtigungen der Verminderung, auf GP NARP 24 Personen werden der Arbeitslose nicht später als das letzte Geläute von Glocken von 2008, auch die Verminderung der Zahl von Arbeitern von NKPG "Morgendämmerung — Mashproyekt" auf 342 Personen, bis das Ende des Jahres erwartet wird.

Außer ihm ist möglich, zur verborgenen Arbeitslosigkeit und der Verminderung von Arbeitsstunden an den Unternehmen von Nikolaev zu tragen: insgesamt auf dem Gebiet in einer Weise einer Teilzeitbeschäftigung arbeiten ungefähr 7000 Arbeiter, und 254 Personen sind in unbezahlten Urlauben.

Also, am Flugzeugsreparaturenwerk die Arbeit von 2-3 Tagen mit der Zahlung für die wirklich erfüllte Zeit arbeiten 410 Schiffsbaumeister des Werks von Okean außer der unvollständigen Woche nur in einer Weise von reduzierten Arbeitsstunden, 1995 Matrosen der Flotte des Schwarzen Meeres von ChSZ führen einen Kontrollpunkt nicht mehr als 3-4mal pro Woche, dieselbe Situation und in GP "Flusshafen" - 490 Menschen, "Lokomotivendepot Nikolaev" - 809 Gleisenarbeiter durch.

Bald ist es nicht notwendig, über irgendwelche Verbesserungen zu sprechen. Darüber erzählen Zahlen.

Von - für die Unmöglichkeit, Bedingungen des Gefangenen des Vertrags auf der Produktion und Übergabe zum Ausrüstungsexport in "der Morgendämmerung" zu befriedigen, erwarten nur in einer anfänglichen Bühne von Verlusten auf 40 Millionen Euro. In der Hafenabnahme von Nikolaev in einem Ladungstransport für 20 % wird erwartet.

Und wenn früher hohe Qualitätsexperten auf der Arbeit auswärts, heute alle Schiffszimmermänner, Schweißer zählen konnten, hoffen Baumeister nur auf die höchsten Kräfte und Umsicht unserer Behörden.

Während im Regionalstaatszentrum der Beschäftigung von 10 bis November 20 449 Vakanzen für offiziell eingetragene 604 freie Einwohner von Nikolaev angeboten werden. Nur 1444 Bürger gehen auf dem Almosen. Auf Wiedersehen. Morgen erscheint Versprechung viel oben.


Anmerkung des Experten:

Tatyana Efimenko - der Betriebsleiter der Einberufungsagentur

Praktisch unterschätzen Sie alle Unternehmen, die Vakanzen geben, bedeutsam Gehaltniveau. D. h. früher für dieselbe Arbeit haben sie Zahlungsniveau mehr angeboten. Aber unsere Kunden haben sich auch jetzt geändert. Wenn Arbeit an einem Gehalt früher gewählt hat, einigen Sie sich jetzt über jeden. Aber und Besucher für den letzten Monat sind um 40 % mehr geworden. Und, beziehungsweise, ungefähr auf so vielen verminderten Angeboten. Der Anteil von Kunden - das am meisten verschiedene. Aber mehr Buchhalter und in allgemeinen Vertretern des Bereichs der Wirtschaft haben gelitten. Kreditexperten sind sofort der Arbeitslose geworden. Sind schnell reduzierte Menge, die in Geschäften der Industriegruppe arbeitet, und hier in Supermärkten von irgendetwas bedeutsam hat sich nicht geändert. Dort haben sogar Gehälter nicht abgenommen. Und hier suchen Angestellte von kleinen Handelsbasen, metalbases auch jetzt nach neuer Arbeit.Hier jetzt ist es bekannt geworden, dass in der Stadt zwei Geschäfte "Fokstrot" geschlossen wurden, jetzt wird es nur auf dem Hauptmarkt, demselben und mit "El Dorado", der auf der Pobedy Avenue geben. So arbeitslos wird bald noch mehr.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents