Im Verkehrsunfall im Gebiet von Nikolaev der Kopf des Landgerichts

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1012 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(607)         

Wie bereits berichtet, "zum Verbrechen. Ist nicht da", ist der Schnee, der am Vorabend der Urlaube des Neujahrs im Gebiet von Nikolaev ausgestiegen ist, der Grund von mehreren Verkehrsunfall geworden. Also, am 26. und 31. Dezember im Gebiet gab es Verkehrsunfälle, in denen kleine Kinder gelitten haben.

Und am 27. Dezember im Gebiet von Berezansky im Verkehrsunfall hat der Leiter des Landgerichts gelitten. An 10.15 naher Seite von Chervonoukraink des Gebiets von Berezansky hat das Auto von Ssang Yong Actyon unter der Kontrolle des privaten Notars, 26 - der Sommereinwohner пгт Berezanka, Kontrolle verloren, die in einem Abzugsgraben heruntergelassen ist und umgesetzt ist. Infolge des Verkehrsunfalls der Passagier des Autos wurde der Kopf des Landgerichts von 1953-jähriger von der Geburt, mit einer gehackten Wunde der Person im Berezansky TsRB geliefert. Nach der Übergabe der ärztlichen Behandlung wurde der Richter nach Hause befreit.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents