Im Gebiet von Nikolaev 70 - dem Sommermann und 72 - hat die Sommerfrau Erfrierungen im eigenen Haus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 954 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(572)         

Mit der Annäherung des kalten Wetters ständig in Massenmedien gibt es Anschläge auf Erfrierung, Eis, Separation von Häusern von der zentralisierten Heizung. Deshalb gibt es Erfrierungsfälle. Eine solcher Tatsachen wurde in der Stadt Voznesensk des Gebiets von Nikolaev eingeschrieben. Darüber meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Am 9. Januar ringsherum 15:45 in schnell - das Verschicken des Dienstes GU Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev ist die Nachricht vom Sohn der Gastgeberin des Hauses auf der Levonevsky St, dass seine Mutter seit zwei Tagen auf Anrufe nicht antwortet, angekommen und setzt sich nicht in Verbindung.

Auf einer Szene Angestellte anomal - ist die sparende Gruppe der Stadt Voznesensk sofort abgereist. In einem Platz der Ankunft wurde es gegründet, dass in einem Haus in einer Unbewusstheit es eine Frau 1937 und der Mann 1939 gibt. Opfer wurden der Rettungsdienstmannschaft mit der Vorwahl die Diagnose - Erfrierung übertragen. Gemäß einleitenden Daten, im Hausbenzin wurde getrennt.

GU Ministry von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev appelliert an alle Bürger, um Sicherheitsregeln zu beobachten. Seien Sie sorgfältig und ziemlich verschieden, um Leben und Leben von Leuten ringsherum zu besitzen. Erinnern Sie sich, dass beim allgemeinen Abkühlen und Einfrieren die Person eingewickelt werden sollte und schnell an das warme Zimmer zu liefern. Es ist obligatorisch, an den Arzt zu richten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents