Seitdem der Anfang des Neujahrs der Straße des Gebiets von Nikolaev bereits Leben von 4 Menschen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 923 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

Die Sicherheitsverbesserung auf Autobahnen des Gebiets ist einer von Prioritäten der Arbeit des Staatsverkehrsinspektorats. Nachdem die ganze Analyse der Unfallrate bezeugt, dass allgemein dorozhno - Transportereignisse von - für das raue Ignorieren als Fahrer und Fußgänger von Voraussetzungen von Verkehrsregulierungen geschehen. Haupttypen von Übertretungen sind - Geschwindigkeitsübermaß, Übertretung der Regeln, Übertretung der Regeln der Reise von Kreuzungen einholend, und einige Fahrer wagen, das betrunkene Rad, die Übertretung der Regeln des Übergangs der Fahrbahnfußgänger zu nehmen.

Deshalb zum Zweck nicht eine Annahme und Kommissionsverhinderung dorozhno - Transportereignisse mit tragischen Folgen, und auch Identifizierung und Unterdrückung von rauen Übertretungen der Regeln des Verkehrs durch seine Teilnehmer werden Angestellte des Staatsverkehrsinspektorats ständig das vorbeugende Arbeiten von und die Überfälle ausgeführt.

Also, seit dem Anfang des Jahres hat der Personal von GAI offenbart und hat ungefähr achttausend raue Übertretungen der Regeln des Verkehrs, von ihnen die 605. Tatsache - für das Management des betrunkenen Fahrzeugs, 5162 - für das Geschwindigkeitsübermaß, 232 - des Überholens der Übertretung der Regeln, 222 - für die Übertretung der Regeln der Reise der Kreuzung aufgehört, 105 Fahrer haben auf ein Signal der Stopplichtverbietenbewegung verzichtet, und hier ist es notwendig, für die Übertretung der Regeln eines Halts verantwortlich zu sein und zu 1616 Fahrern parkend. Darüber meldet Sektor auf Public Relations von UGAI des Gebiets von Nikolaev.

In unbesonnenen Gesamtfahrern sollte Strafen für raue Übertretungen in der Summe von 2282581 hryvnias bezahlen.

In 19 Tagen des Neujahrs der Straße des Gebiets hat bereits Leben von 4 Menschen weggenommen, und noch 25 wurden verletzt.

Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev richtet an alle Teilnehmer des Verkehrs.Erinnern Sie sich! In den meisten Fällen ist Ihre Verantwortungslosigkeit der Grund von Tragödien auf Straßen. Schließlich auf Ihrem Verhalten auf der Straße hängt nicht nur Ihr Leben, und Leben und Gesundheit anderer Leute ab.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents