In Fällen von Nikolaev des Verkaufs des Falschgeldes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 961 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(576)         

Zudie gemeinsame Aktiengesellschaft wird von Quellen inerzähltNikolaevskRegionaldarstellung der Nationalen Bank der Ukraine für die letzte Woche in einigen Geschäftsbanken der Stadt wurden falsche Banknoten gefunden.

Der Nennwert von Fälschungen ist verschieden und zögert von 5 bis 200 hryvnias, außerdem "schämen" "sich" Fälscher nicht zu schmieden und fremde Währung. Der Verdacht in Bankiers wurde durch die Echtheit von Zeichen von 600 Dollar und 300 Euro verursacht.

Von zuverlässigen Quellen wurde ihm nachgefolgt, um zu erfahren, alle Fälschungen wurden von Sammlern vom Punktwährungsaustausch geliefert, der mehreren Geschäftsbanken gehört.

Infolge falscher Zeichen wurde es für die Summe ungefähr zehntausend hryvnias offenbart. Sie alle werden zurückgezogen und Überprüfung geschickt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld