Die Größe eines Mindestlohns, der durch 20 hryvnias und bis zum Ende des Jahres vergrößert ist, wird auf dem 44. hryvnia

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 889 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(533)         

Seit dem 1. April hat die Mindestlohngröße in der Ukraine von 605 hryvnias bis 625 zugenommen. Diese Änderungen werden durch das Gesetz "Über das Staatsbudget der Ukraine für 2009" zur Verfügung gestellt.

Wie der öffentliche Dienst der Beschäftigung berichtet, bis das Ende des Jahr-Niveaus eines Gehaltes etwas mehr wachsen muss. Seit dem 1. Juli 2009 wird die Größe eines Mindestlohns 630 hryvnias, seit dem 1. Oktober - 650 hryvnias, und seit dem 1. Dezember 2009 - 669 hryvnias pro Monat machen.

Wir werden das gemäß den Schätzungen der Hauptabteilung der Statistik indaran erinnernNikolaevGebiete, im Februar 2009 das durchschnittliche Gehalt des im Bereich einer Stadtwirtschaft besetzten nikolayevets, haben 1759 hryvnias gemacht. Im Vergleich mit einem Gehalt im Januar dieses Jahres hat seine Größe um 1,8 Prozent, und im Vergleich mit dem Februar 2008 - für 9,2 Prozent zugenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld