Die Gebäude von Nikolaev fangen an, zum Leben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 834 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(500)         

Seit dem Anfang des Jahres hat fast jedes zweite Bauunternehmen, und aus der Zahl vom Arbeiten - mehr als ein halben gesenkten Beträge von Arbeiten, Berichte Hauptabteilung der Statistik nicht gearbeitet.

Für den Januar - März dieses Jahres durch die Unternehmen des Gebiets wird es Arbeiten an wirklich feststehenden Preisen für 98,2 Millionen UAH durchgeführt, der um 67,2 % weniger im Vergleich mit der entsprechenden Periode von 2008 ist. Jedoch im März, im Vergleich mit dem Februar des aktuellen Jahres, gab es eine Zunahme in Volumina des Aufbaus an 47,1 %.

Die Verminderung von Volumina von Bauarbeiten im Vergleich mit dem Januar - ist in allen Typen des Bautätigkeitsmärzes 2008 geschehen. Also, die Unternehmen, die Arbeiten am Aufbau von Gebäuden und den Aufbauten führen, sie werden nur auf dem dritten Teil des Volumens des letzten Jahres durchgeführt (ihr Teil in einer Summe macht 85,7 %, fast halb hat die Volumina des Unternehmens reduziert, das Arbeiten an der Installation der Technikausrüstung von Gebäuden und Arbeit an der Vollziehung des Aufbaus durchführt.

Die Hauptrolle von Arbeiten wird von Baumeistern des Regionalzentrums und der Stadt Yuzhnoukrainsk (88,9 %) vom Regionalvolumen durchgeführt), wo fast drei Viertel der Unternehmen eines Baukomplexes konzentriert werden. Die beträchtliche Verminderung von Volumina des Aufbaus in den Städten von Nikolaev (für 73,3 %) und Yuzhnoukrainsk (für 31,8 %) hatte wesentlichen Einfluss auf die allgemeinen Hinweise auf dem Gebiet. Zur gleichen Zeit, die Zunahme stroitelno - Installation arbeitet wurde in Arbuzinsky, Bereznegovatsky, Novobugsky und Gebieten von Snigirevsky beobachtet.

Mehr als drei Viertel der Summe der durchgeführten Arbeiten sind der Anteil des neuen Aufbaus, der Rekonstruktion und der Modernisierung, des Rests - für die Reparaturenarbeit.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld