Vor Urlauben haben die Steuerfachmänner von Nikolaev unterirdisches Geschäft auf der Produktion von Wodka bedeckt. Während der speziellen Operation wurden ungefähr 100 l zurückgezogen. Alkohol

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1176 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(705)         

Innerhalb der letzten Woche hat der Personal der Steuerpolizei von SGNI auf der Arbeit mit großen Steuerzahlern in Nikolaev 1 Fall der ungesetzlichen Entschädigung einer Mehrwertsteuer zur Summe mehr als 1,7 Millionen UAH gewarnt, und hat auch 1 Thema des Geschäftsvolumens mit Zeichen der frei Erfundenkeit offenbart. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

Während des Ausführens der Operation "Zäunen" in einer von Handelskabinen in der Stadt von Nikolaev "Ein" die Suche wurde ausgeführt.

Durch Ergebnisse von Kontrollentätigkeiten "des unterirdischen" Geschäftes für die Produktion der geschmiedeten alkoholischen Getränke werden offenbart und aufgehoben.

Infolge der Operation 19 Liter geschmiedeter Wodka und 95 Liter Alkohol für die Summe von 2660 UAH

wurden zurückgezogen
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld