Für den letzten Monat hat die Schuld auf einem Gehalt an den Unternehmen von Nikolaev fast um 50 %

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1003 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(601)         

Bezüglich am 13. Mai, gemäß statistischen Daten, macht die Schuld auf einem Gehalt an 48 Unternehmen der Stadt 17 Millionen dreihundertzweiundzwanzigtausend UAH. Es ist bekannt darüber auf dem Treffen der Stadtkommission auf Fragen der Zahlung eines Gehaltes an den Unternehmen der Stadt von Nikolaev geworden.

Es sollte bemerkt werden, dass es mehr als um 49,7 % mehr ist, als bezüglich am 1. April 2009. Dann hat die Schuld auf einem Gehalt an den Unternehmen der Stadt 11 Millionen fünfhundertneunundsechzigtausend UAH

gemacht

Die am meisten beklagenswerte Situation mit Schulden auf einem Gehalt auf GP "Schiffsbauwerk von 61 Communards". Die Summe der Schuld macht mehr als 5 Millionen UAH

Scharf gab es eine Schuld und auf dem GAHK "ChSZ". Wenn vor einem Monat das Unternehmen keine Schuld auf der Gehaltzahlung hatte, jetzt macht diese Summe mehr als 2,3 Millionen UAH

Womit es verbunden wird - ist es nicht bekannt. Wahrscheinlich, der Grund in der Änderung des Generaldirektors des Werks? Irgendwie, aber hat der Finanzdirektor des Unternehmens, der auf dieser Sitzung anwesend gewesen ist, Mitglieder der Kommission versichert, dass bis zum Ende eines Monats die Schuld liquidiert wird.

Zur Zahl der Unternehmen, die in Schuld gegenüber dem Arbeitergeld geraten sind, ist auch gekommen:

GP "Der Nikolaev Ist Es Reparatur — Mkhanichesky Werk" - 3 Millionen fünfhunderttausend UAH

GKP "Nikolayevelektrotrans" - siebenhunderteinundsiebzigtausend UAH

DP JSC Mostostroy - sechshundertsiebzigtausend UAH

JSC SF "Zhilstroy - Nicko " - fünfhundertsiebenundachtzigtausend UAH

Wohnungsbauvereinigung von JSC Nikolaev - fünfhundertneunundzwanzigtausend UAH

DP "Das Flugzeug von Nikolaev reparieren Werk "NARP" - 320,7 tausend UAH

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld