In Beamten von Nikolaev unterzeichnet unter sich der Vertrag auf der Zusammenarbeit, um mit der Arbeit Behinderten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1056 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(633)         

Am 5. Mai melden Leiter des Regionalzentrums der Beschäftigung, Managements der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Regionalstaatsregierung, das Regionalbüro des Fonds des sozialen Schutzes von Behinderten hat unter sich den Vertrag unterzeichnet, das Regionalzentrum der Beschäftigung. Der Handlungszweck - um Aufmerksamkeit von Sozialpartnern und dem Publikum zu Problemen der Beschäftigung von physisch Behinderten zu lenken und Lösungen dieser Fragen in Bedingungen finanziell - eine Wirtschaftskrise zu definieren.

Unter den Hauptproblemen, die mit der Beschäftigung von Behinderten, zwei verbunden sind, erscheinen Sie: 1) interessieren sich Arbeitgeber für die Entwicklung des Arbeiters von Plätzen für Behinderte mit den entsprechenden Sicherheitsbedingungen nicht; 2) möchten nicht alle Behinderten, auf der Rechnung seiend, arbeiten, weil an der Beschäftigung sie die Pensionsgröße abhängig von der Gruppe der Unfähigkeit verlieren.

Dennoch haben Beamte die Angebote für die Lösung dieser Probleme festgesetzt. Wie wirksam es einen unterzeichneten Vertrag geben wird, wird Zeit zeigen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld