Das Gebiet von Nikolaev nimmt den zweiten Platz in der Ukraine auf der Privatisierung von Gegenständen des Staatseigentumsrechts

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 870 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Im Anschluss an die Ergebnisse der Privatisierung von Gegenständen des Staatseigentumsrechts seit dem Anfang dieses JahresDas Gebiet von Nikolaev hat den 2. Platz in der Ukraine genommen, vorwärts nur ein Industriegebiet der Ukraine - das Gebiet von Kharkovpassiert. In 100 Gesamtgegenständen werden privatisiert. Die Einnahme von Geldsummen von der Privatisierung und Miete des Staatseigentums auf 9,8 Millionen hryvnias wird zur Verfügung gestellt. Angekommen nur von der Stadt Kiew mehr.

Gemäß dem Kopf des Regionalbüros des Staatseigentumsfonds der Ukraine auf dem Gebiet von NikolaevEvgeny Kazansky, es wird dank der hoch beruflichen Arbeit von Experten von RO FGIU erreicht. Sie das erste in der Ukraine haben Verkauf auf der Versteigerung des Gegenstands des unvollständigen Aufbaus zusammen mit dem Landanschlag ausgeführt. Es ist eine Frage über"Drobilno - das Sortieren des Werks"Die Lysogorsky Grube in Pervomaisk das Gebiet mit dem Landanschlag von 48 Hektar.Der Gegenstand wird für 5 Millionen siebenhundertsiebzigtausend hryvniasprivatisiert. Gemäß dem Privatisierungsplan wird es geplant, Gegenstand in 5 Jahren zu vollenden. Für diesen Zweck erbietet sich der Käufer, 100 Millionen hryvnias von Investitionen zu bringen und 50 neue Arbeitsplätze zu schaffen. Gemäß Evgeny Kazansky ist es ziemlich erfolgreiche Privatisierung, schließlich ist es eine Frage der ziemlich großen Summe, mit der das Budget und aktuelle Vermögen des Unternehmens wieder füllen werden.

Nikolayevshchina zum ersten Mal in der Ukraine in diesem Jahr hat Konkurrenz mit der VersteigerunggehaltenElemente, auf denen für 3 Millionen siebenhundertdreiundneunzigtausend hryvnias der Billigkeitsanteil der Designorganisation der gemeinsamen Aktiengesellschaft"verkauft werdenUkragroinzhproyekt"an einer Rate von 48,3 Prozent von Anteilen. Das Unternehmen von Nikolaev der geöffneten Firma"ist der Sieger des auctionAgroproyektstroygeworden"der, außer der oben erwähnten Summe, seit den nächsten 4 Jahren in der Entwicklung erworben"bringen mussUkragroinzhproyekt"2 Millionen hryvnias der Investitionsmittel.Außerdem in Form von der Konkurrenz erbietet sich der Käufer, innerhalb von 5 Jahren eine Zahl sozial - Wirtschaftsvoraussetzungen auszuführen.

Noch zwei Gegenstände des unvollständigen Aufbaus wurden durch das Regionalbüro des Staatseigentumsfonds der Ukraine auf dem Gebiet von Nikolaev seit dem Anfang dieses Jahres erfolgreich begriffen. Es ist eine Frage des GP "NVKG"BoilersMorgendämmerung - Mashproyekt"der zusammen mit dem Landanschlag für 1,4 Millionen hryvnias und N 32 Geschäft auf der Produktion von GP das Bauen von Materialien"verkauft hatSchiffsbauwerk eines Namens 61 des Communard"der dem Profilkapitalanleger für 7,12 Millionen UAH begriffen wird. Es erbietet sich auch, 10 Millionen hryvnias von Investitionen zu bringen und 15 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Als Ganzes von der Summe der Staatsbetriebe, mit der Privatisierung das Regionalbüro von FGIU vom allerersten Augenblick dieses Prozesses beschäftigt gewesen ist, sind zwei Drittel für heute Gegenstände, die normalerweise arbeiten. Insgesamt ohne Unternehmensausnahme, die in RO FGIU Management im letzten Jahr sind, hat rentabel gearbeitet. Auf ihnen völlig gibt es keine Schuld auf einem Gehalt und anderen Pflichtzahlungen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld